Sicher unterwegs im Ausland - Diebstahlschutz / Ratgeber

Tipps für einen sicheren Urlaubsaufenthalt - © ABUS

Im Ausland unterwegs – aber sicher!

Im Urlaub sind Sie unter Umständen Gefahren ausgesetzt, denen Sie durch aufmerksames Verhalten entgegenwirken können, damit aus der schönsten Zeit des Jahres auch eine unbeschwerte Zeit wird. Im Urlaub ist man öfters unachtsam, was hin und wieder zu gewissen Nachlässigkeiten in Sachen Sicherheit führen kann. Daher geben wir Ihnen im Folgenden einige Tipps und Verhaltenshinweise, die Sie im Urlaub beachten sollten.

Die wichtigsten Verhaltensregeln für einen sicheren Urlaubsaufenthalt:

  • Tragen Sie wichtige Dokumente und Bargeld stets eng am Körper.
  • Nehmen Sie bei Ausflügen immer nur das mit, was Sie auch wirklich benötigen. Das gilt für Bargeld ebenso wie für wichtige Dokumente wie Ausweise, Kreditkarten & Co. Wenn Sie wissen, dass Sie diese Dokumente bei Ausflügen nicht benötigen, nutzen Sie den Safe im Hotel oder im Appartement als Schutz.
  • Möchten Sie im Ausland Geld tauschen, suchen Sie offizielle Geldinstitute auf. Meiden Sie Wechselstuben, denn hier besteht die Gefahr, dass Sie Falschgeld ausgehändigt bekommen oder die Wechselkurse ungünstig für Sie sind.
  • Achten Sie auch auf „untypische Ganoven“. Gerade in südeuropäischen Ländern sind es immer öfter Kinder, die zum Stehlen ausgebildet werden.
  • Wie auch in der Heimat gilt in der Ferne: keine Wertgegenstände unbeaufsichtigt lassen.
  • Suchen Sie sich belebte und gut beleuchtete Stellplätze für Zweiräder und PKW.
  • Wenn Sie mit dem Wohnmobil unterwegs sind, suchen Sie sich einen offiziellen Campingplatz (entsprechende Listen erhalten Sie beispielsweise beim ADAC). Wildes Campen kann gefährlich werden – zudem ist es verboten, und es können Strafen von teilweise mehreren Hundert Euro auf Sie zukommen.
  • Sperren Sie Hotelzimmer, Ferienhaus oder Appartement immer ab, wenn Sie es verlassen, auch dann, wenn Sie sich selbst dort befinden.
  • Lassen Sie keine wertvollen Gegenstände in ihrem Fahrzeug zurück.
  • Wenn Sie mit dem Wohnmobil verreisen, sichern Sie es gegen Diebstahl. Spezielle Lenkradschlösser sorgen dafür, dass Ihr mobiles Heim nicht entwendet werden kann.
  • Anhänger sichern Sie mit einer speziellen Sicherung für die Anhängerkupplung in Kombination mit einem hochwertigen Vorhängeschloss.

Mehr zum Diebstahlschutz