Opferschutz und Opferhilfe der Polizei - Opferhilfe / Ratgeber

Opferschutz und Opferhilfe der Polizei

Die Beamtinnen und Beamten der Polizei sind oft der erste Kontakt für Opfer von Straf- und Gewalttaten. Daher sind sie besonders geschult für einen sensiblen Umgang mit Kriminalitätsopfern. Denn gerade in einer Notsituation ist es wichtig, einen vertrauensvollen Kontakt zur Polizei zu haben. Sie können Opfer mit Ratschlägen und Verhaltenstipps unterstützen und nach einem Gewaltdelikt Adressen von Einrichtungen und Institutionen für die Betreuung von Opfern nennen.