ABUS Terxon SX Alarmzentrale (AZ4000)

Terxon SX Alarmzentrale (Art.-Nr. AZ4000)

Produktbesonderheiten:

  • Bedienung über LCD-Bedienteil
  • Optional erweiterbar durch einsteckbares Relaismodul
  • Kompaktes Gehäuse
  • Sabotageüberwachte Zentrale, Bedienteil und Melder

Die Terxon SX Alarmzentrale ist die Einbruchmeldezentrale für kleinere Objekte aus dem Hause ABUS Security-Center. Neun Zonen sorgen für eine lückenlose Absicherung. Die Terxon SX ist das ideale Einsteigermodell in die Welt der verdrahteten Alarmtechnik. Von der Eigentumswohnung bis zu kleineren gewerblichen Objekten: Diese Anlage bringt Ihre Sicherheit auf den Punkt. Bei der Installation stehen Ihnen acht frei programmierbare Zonen für verdrahtete Melder zur Verfügung. Die 9. Zone ist die Sabotagezone. Angeschlossen werden können ausschließlich NC-Melder. Die Art der Verdrahtung - NC oder DEOL-Sabotagekontakt in Reihe oder jeweils als eigene Zone - bleibt Ihnen überlassen. Für den Signalgeber ist eine eigene Sabotagezone auf der Hauptplatine reserviert. Drei Transistor-Schaltausgänge mit max. 500 mA Schaltleistung können einem bestimmten Ereignis (Alarm, Feuer, Überfall) zugeordnet werden und befinden sich ebenfalls auf der Hauptplatine. Auf Wunsch kann die Terxon SX mit einer Relaisplatine (acht Relais mit 1 A Schaltleistung) erweitert werden. Bereits im Lieferumfang enthalten ist ein in einem eleganten weiß gehaltenes LCD-Bedienteil, über das die Anlage schnell und komfortabel programmiert bzw. aktiviert oder deaktiviert wird. Sie können drei weitere Bedienteile anschließen. Der Anschluss erfolgt über eine 4-adrige Bus-Verdrahtung. 16 Benutzer mit eigenem Code und Chipschlüssel können die Anlage bedienen.

Technische Daten:

Art.-Nr.: AZ4000
Abmessungen: ( B x H x T )240x240x85 mm
Anschlüsse: 230 V Schraubterminal, 13,8 V Schraubterminal, Lautsprecher, Zonen-Schraubterminal, 11 x Schaltausgänge
Anzahl Bedienteile: 4
Anzahl Benutzer: 16
Anzahl Drahtzonen: 8
Anzahl Sabotagezonen: 1
Anzeige: Alphanumerisches LCD-Display, 2-zeilig
Batterietyp: 12 V DC, 7,0 Ah Blei-Akkumulator
Breite: 240 mm
Ereignisspeicher: 250
Erweiterbar (hybrid): Nein
Fernwartung: Nein
Gehäusematerial: Zentrale: Metall, Bedienteil: ABS
Höhe: 240 mm
Integrierte Sirene: Summer im Bedienteil
Kommunikation/Alarmierung: Nur über externe Wählgeräte: AZ6301, AZ6302, AZWG10000
Länge: 85 mm
Max. Anzahl Bedienteile: 4
Max. Betriebstemperatur: 40 °C
Max. Ladezeit Akkus: 24 h
Max. Luftfeuchtigkeit: 75 %
Max. Notstrom-Laufzeit: 12 h
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
Nettogewicht: 2.45 kg
Notstromversorgung: Ja (Akku optional)
Programmierung 1: Über Bedienteil
Sabotagelinien: 2
Sabotageüberwachung: Ja
Schaltausgänge: 3 x Transistor 500 mA, 8 x Transistor 50 mA, frei programmierbar
Sicherheitsgrad: 2
Sicherung: 230 V/250 mA; 12 V: 1 A schnell; Akku: 2 A schnell
Spannungsüberwachung: Ja
Spannungsversorgung AC: 230 V
Sprache OSD: 11 wählbare Sprachen
Stromaufnahme: 200 mA
Teilbereiche/Überwachungsbereiche: 4 (1 Haupt- und 3 Unterbereiche)
Umweltklasse: II
Zertifizierungen: INCERT, F&P, NCP
Zonenabschluss: NC oder DEOL

Lieferumfang:

  • 1x Terxon SX Alarmzentrale
  • 1x Bedienteil
  • 1x Widerstände
  • 1x Bedienungsanleitung
  • 1x Installationsanleitung

Benötigtes Zubehör:

Terxon MX 8-Zonen Funkerweiterung
AZ4120
Terxon SX/MX/LX 8-fach-Relaisplatine
AZ4140
Terxon MX 8-Zonen Drahterweiterung
AZ4130

Produktempfehlungen