ABUS KeyGarage™ – für die sichere Aufbewahrung von Schlüsseln und Scheckkarten - Vorhangschlösser / Sicherheit Zuhause

Die praktische Aufbewahrung von Schlüsseln und Zutrittskarten

ABUS KeyGarage™ – für die sichere Aufbewahrung von Schlüsseln und Scheckkarten

Verstecken Sie Ihre Schlüssel nicht länger unter der Fußmatte oder dem Blumentopf: Mit der KeyGarage™ bietet ABUS eine intelligente und sichere Lösung zur Aufbewahrung von Schlüsseln. Mittels Zahlencode gesichert, schützt das stabile Stahlblechgehäuse Schlüssel und Codekarten vor unberechtigtem Zugriff.

Schlüssel sind mehreren Personen zugänglich

Sollen Schlüssel für mehrere Personen zugänglich sein, bietet die KeyGarage™ eine einfache und sichere Lösung für den unkomplizierten Austausch. Es reicht die Weitergabe eines Zahlencodes an den autorisierten Personenkreis. Ändert sich der Personenkreis, lässt sich der Code schnell und unkompliziert ändern – 10.000 verschiedene Codierungen stehen dazu zur Verfügung. So eignet sich die KeyGarage™ ideal auch für Fahrzeugverleiher, Ferienhausbesitzer oder für den Einsatz im Bereich der ambulanten Pflege.

Das Gehäuse aus massivem Metall und eine robuste Verschlusskappe aus Zink-Druckguss sichern vor unberechtigtem Zugriff. Ein Kunststoffdeckel schützt zudem den Zahlenmechanismus vor Witterungseinflüssen.

Die KeyGarage™ ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

787 und 787BIG

Das Modell 787 ist zur Wandmontage im Innenbereich und im geschützten Außenbereich vorgesehen. Mittels Verstellrad wird die KeyGarage™ über einen 4-stelligen Code ver- und entsperrt. Die Variante 787BIG bietet – wie der Name schon sagt – extra viel Stauraum. Bis zu 30 Schlüssel oder auch ganze Schlüsselbunde lassen sich in der KeyGarage™ 787BIG verstauen. Zusätzlichen Komfort bietet der herausnehmbare Haken, an dem mehrere Schlüssel aufgehängt werden können.

797

Das Modell 797 verfügt über einen Bügel, sodass sich die KeyGarage™ wie ein Vorhängeschloss an Türknäufen oder Geländern befestigen lässt. Zum Schutz vor Kratzern sind Bügel und Gehäuse zusätzlich kunststoffummantelt. Auch dieses Modell verfügt über ein Verstellrad zur Eingabe des 4-stelligen Codes.

767 und 777

Bei den Modellen 767 und 777 erfolgt der Zugriff über eine bis zu 10-stellige Zahlenkombination, die nicht über ein Verstellrad, sondern über eine Tastatur eingegeben wird – besonders praktisch für den gewerblichen Einsatz, wenn die Bedienung z.B. mit Handschuhen erfolgt. Die Modellvariante 777 lässt sich mit einem kunststoffummantelten Bügel unkompliziert an Türknäufen oder Geländern befestigen.

737

Das Modell 737 ist die kleinste Version der KeyGarage™. Sie eignet sich besonders zur Aufbewahrung kleinerer Gegenstände unterwegs.