Leicht. Leuchtend. Luftig. Der Stadthelm.

Wo auch immer Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind – auf Slalomfahrt durchs Berliner Verkehrsgewühl, auf Pättkesfahrt im Münsterland oder Trekking-Tour am Rhein… mit dem Stadthelm machen Sie in jedem Fall eine bessere Figur!

In modernem Anthrazit oder strahlendem Weiß, hebt sich der Stadthelm durch seine stylische Form von dem Helm-Allerlei auf Deutschlands Straßen ab. Deshalb ist er auch mit dem red dot award ausgezeichnet worden. Seit Ende 2012 werden die Stadthelme mit dem innovativen Fidlock-Magnetverschluss ausgestattet. Und mit dem Namen Ihrer Stadt versehen, zeigen Sie, wohin Sie gehören.

Das Projekt
Ärzte setzen auf den Stadthelm. © Markus Hauschild

Das Projekt Stadthelm

Einen Fahrradhelm zu tragen, ist vernünftig. Aber: Wer zieht schon gerne etwas Vernünftiges an?

Eben. Deshalb hat der Bundesverband Kinderneurologie-Hilfe zusammen mit pars pro toto und ABUS den Stadthelm ins Leben gerufen: Einen Fahrradhelm, der nicht nur sicher ist und gut aussieht, sondern einen, mit dem sich der Träger identifiziert.

Der Stadthelm macht einfach Spaß – weil er

  • über die Identifikation mit der eigenen Stadt eine Verbindung zum Träger schafft
  • sich optisch erkennbar abhebt von den sonst üblichen Modellen
  • auf Freiwilligkeit und Spaß beim Helmtragen setzt
  • dem Guten Zweck dient: mit dem Kauf jedes Stadthelms wird der Bundesverband Kinderneurologie-Hilfe mit 5 Euro unterstützt.

Diese Orthopäden aus Münster setzen auf den Stadthelm. © Markus Hauschild

Hintergrund

Nach wie vor sind Kopfverletzungen die Haupttodesursache bei Fahrradunfällen von Kindern und Jugendlichen. Gerade bei über 14-Jährigen sinkt die Helmtragequote unter 11 Prozent.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass das Tragen eines Fahrradhelms das Risiko einer Kopfverletzung im Straßenverkehr um 69 Prozent reduziert. Beim Sturz wirkt der Helm wie eine Knautschzone und nimmt Energie auf. So wird die Beschleunigung, die beim Sturz auf den Kopf wirkt, enorm gemindert und das Risiko für Kopfverletzungen deutlich herabgesetzt.

Ein Fahrradhelm kann im Ernstfall Ihr Leben retten!

Neuigkeiten
Medizin
Städte & Regionen
Partner
Firmenhelme
Weitere Infos