Das ABUS OneLook Videoüberwachungsset ist ein funkbasiertes Komplettset zur Videoüberwachung für den Außen- und Innenbereich, im privaten und auch kleingewerblichen Umfeld.

Einzigartig ist die Kombination aus echten 1080p Full HD Funk-Außenkameras und dem mobilen, akkubetriebenen 7“ Farbmonitor mit Touchscreen und nutzerfreundlichem Bedienmenü. Alternativ kann man auch über die kostenlose ABUS OneLook App auf die Bilder der Kamera zugreifen. Das System wird dabei über QR-Code-Scan in der App hinzugefügt.

 

Plug & Play

Das OneLook Videoüberwachungsset ist schon bei der Einrichtung besonders intuitiv und unkompliziert. Kameras können über einen einfachen Einlernprozess dem System hinzugefügt werden, wobei verschiedene Grundeinstellungen, wie zum Beispiel die PIR-Empfindlichkeit, bereits vorgegeben sind. Änderungen können individuell im Bedienmenü angepasst werden.

© ABUS OneLook Videoüberwachungssystem
© ABUS OneLook Videoüberwachungssystem

 

Mobil und Touch – hier und nahezu überall

Durch den Akkubetrieb ist man mit dem OneLook Videoüberwachungsset stets mobil – und das für bis zu 2 Stunden am Stück. Der Monitor ist voll touchfähig und hat damit eine Gemeinsamkeit mit der gratis OneLook App, die vollen Zugriff auf das System auch aus der Ferne ermöglicht. Voraussetzung hierfür ist lediglich eine Internetverbindung des Monitors und Internetzugriff per Smartphone mit der OneLook App.

 

Beste Technik für brilliante Bilder in jeder Situation

Die Kameras zeichnen mit echtem 1080p Full HD auf und sorgen durch die integrierten Infrarot-LEDs auch bei Nacht für beste Bildqualität, die überzeugt und nützlich ist. Full HD-Bilder immer dann, wenn man sie braucht – ob im 24/7-Betrieb oder nur bei Bewegung in bestimmten Bereichen. Durch den integrierten PIR-Sensor ist auch eine zuverlässige Bewegungserkennung möglich. Und welcher Bereich von Interesse ist, lässt sich einfach im Bedienmenü festlegen.

© ABUS OneLook Videoüberwachungssystem
© ABUS OneLook Videoüberwachungssystem

  

FULL HD ist mehr als ein „schönes“ Bild

Mit 1080p Full HD-Auflösung hat man nicht einfach nur ein „schöneres“ Bild – das Bild trägt doppelt so viele Informationen wie ein vergleichbares Bild mit einer 720p Auflösung. Je nach Anwendung kann man so bei gleicher Qualität einen doppelt so großen Bereich überblicken oder denselben Bereich mit deutlich besserer Detailgenauigkeit darstellen – das betrifft im Besonderen das Zoomverhalten.

 

4 mal Full HD auf einen Blick

Das OneLook Videoüberwachungsset kann auf bis zu 4 Kameras erweitert werden und ermöglicht so die volle Übersicht auf nur einen Blick. Mit den wetterfesten (IP66) OneLook Kameras PPDF14520 kann gleichermaßen das Innere eines Objekts wie auch die Außenumgebung in bester Qualität überwacht werden. Bei schwierigen oder weitläufigen Installationen kann die Funkreichweite mit dem Power-Antennen-Kit (TVAC17520) noch weiter erhöht werden.

© ABUS OneLook Videoüberwachungssystem
© ABUS OneLook Videoüberwachungssystem

  

Sichere Signalübertragung

Das OneLook Videoüberwachungsset sichert nicht nur ab, es ist auch selbst bestens abgesichert. Sowohl das Video- als auch das Audiosignal wird per verschlüsseltem 2,4-GHz-Digitalfunk sicher zwischen Kamera und Monitor übertragen.

Direkt zum OneLook Videoüberwachungsset