85WY – Hommage an eine deutsch-chinesische Erfolgsstory

85WY – Hommage an eine langjährige Partnerschaft © ABUS

ABUS International – bei diesem Thema ist der Ursprung eines wichtigen Teils der ABUS Gruppe nicht weg zu denken: "Wah Yuet" oder schlicht "WY".

Bereits 1984 beginnt ABUS als erstes nicht chinesisches Unternehmen zusammen mit dem damals noch unabhängigen Hongkonger Lieferanten Wah Yuet eine Montage in China. Was mit einer kleinen Produktionsstätte begann, ist im Laufe der Jahre zu einer der größten und modernsten Fertigungsstätten von Messing-Markenschlössern weltweit und damit natürlich auch der ABUS Gruppe herangewachsen. Hier fertigen hoch qualifizierte Mitarbeiter im Zusammenspiel mit Hightech-Maschinen Vorhangschlösser auf höchstem Qualitätsniveau. Seit Jahren wird auch dort auch die hochwertige ABUS 85er Serie produziert.

85WY ist Hommage an die Ursprünge dieser wohl einzigartigen deutsch-chinesischen Erfolgsstory

Mit dem neuen 85WY setzt ABUS dieser Spitzenserie nicht nur die Krone auf, 85WY ist auch Hommage an die Ursprünge dieser wohl einzigartigen deutsch-chinesischen Erfolgsstory:

Das seit fast 60 Jahren als ultimatives Qualitäts-Messingschloss bekannte ABUS 85 wird zusätzlich mit einer ABUS Sicherungskarte ausgestattet. Jedes Schloss erhält dabei seine ganz eigene WY Marken-Kennung auf dem Schlosskörper und einen WY Schlüsselcode. Der gehärtete Stahlbügel mit NANO PROTECT™ Beschichtung und das parazentrisches WY-Schlüsselprofil runden das Produkt ab und machen es zur perfekten Lösung für besonders für provessionelle,  aber auch anspruchsvolle Privatanwender.