Scharfschaltung. Web. App.

Zutrittskontrolle weiter gedacht. Dafür steht das neue wAppLoxx System. Es verbindet die Vorteile einer klassischen Zutrittskontrolle mit einer flexiblen und intelligenten Onlinesteuerung über das Intranet oder Internet. Schließpläne erstellen und anpassen, in Sekundenschnelle reagieren, Türen per Knopfdruck öffnen und die Alarmanlage aktivieren – all das können Sie jetzt nicht nur vor Ort machen, sondern von überall aus. Eine App erlaubt Ihnen auch den komfortablen mobilen Zugriff über das Smartphone. Mit wAppLoxx läutet ABUS eine neue Ära ein – die Ära der Zutrittskontrolle 4.0.

Ausgezeichnet mit dem iF Design Award 2017

Der wAppLoxx hat überzeugt. Unser Zutrittskontrollsystem gewinnt einen der renommiertesten Designpreise der Welt.

Die internationalen Juroren urteilten: wAppLoxx ist einfach zu bedienen, flexibel und bietet dem Kunden die Sicherheit, die er von einem Zutrittssystem erwarten kann. Was der Jury ebenfalls zusagte: Dass Zutrittskontrolle, Alarm und Videoüberwachung mit einem einzigen Handgriff eingestellt werden können. Wahlweise direkt vor Ort zuhause oder bequem unterwegs über eine App oder einen Browser– und das alles über eine verschlüsselte Verbindung. Die hochsensiblen Daten sind deshalb rund um die Uhr umfassend geschützt.  

wAppLoxx - intelligente Zutrittskontrolle

Das wAppLoxx System ist die Lösung für ein professionelles Zutrittskontrollsystem bei kleineren bis mittleren Objekten oder Eigenheimen. Die moderne Zutrittskontrolle bietet nicht nur zusätzlichen Schutz vor Einbrüchen, sondern auch die
Möglichkeit, Berechtigungen und Zeitpläne zu verwalten – aufgrund der browserbasierten Software einfach im Web oder per App. Zusätzlich ermöglicht wAppLoxx die Scharf-/Unscharfschaltung einer bereits bestehenden Alarmanlage und die Integration von ABUS IP-Kameras zur Videoüberwachung.

  • Komplettlösung für Zutrittsverwaltung und Scharf-/Unscharfschaltung von Alarmanlagen
  • Geeignet für kleinere bis mittlere Objekte (1-20 Türen)
  • Steuerung & Verwaltung über Web Browser oder App
  • Schnelles und einfaches Anlegen von Zutrittsrechten (bis zu 150 Personen)
  • Videoüberwachung integrierbar (bis zu 6 IP-Kameras)
  • Ereignissteuerung per App (z.B. Relais-Steuerung, E-Mail Push-Benachrichtigung, Zutritt verweigert u. v. m.)
  • Keine Abo-Kosten

© ABUS wAppLoxx Zutrittskontrollsystem

Komfort und Sicherheit für Eigenheime

wAppLoxx © ABUS

In Eigenheimen installiert, bietet wAppLoxx nicht nur erhöhten Einbruchschutz: Vertrauten Personen können per App Türen geöffnet werden, selbst wenn keiner zu Hause ist. Eine Alarmanlage ist bereits vorhanden? Auch diese kann mit  wAppLoxx ganz einfach scharf- und unscharf geschaltet werden. Ebenso können z. B. elektronische Türöffner, Lichter oder andere elektronische Geräte über die App angesteuert werden.

Zutrittsverwaltung für Gewerbegebäude

Zutrittsverwaltung für Gewerbegebäude

Im Unternehmen ist es wichtig, die Zugangsberechtigungen der Mitarbeiter optimal verwalten zu können. Mit wAppLoxx kann jederzeit und schnell auf personelle Veränderungen reagiert werden – mit nur wenigen Klicks können Schließpläne  erstellt und angepasst werden. Erfolgt ein unberechtigter Zutrittsversuch, kann integrierte Videoüberwachung aufschlussreich sein. Für Türen die innerhalb eines bestimmten Tagesabschnittes dauerhaft geöffnet bleiben sollen kann die Funktion „Permanentzutritt“ programmiert werden, z. B. in Arztpraxen.

© ABUS wAppLoxx

Immer sehen, wer vor der Tür steht

Das wAppLoxx System bietet die einzigartige Möglichkeit eine Videoüberwachung mittels ABUS IP-Kameras zu integrieren. So sieht man immer wer sich Zutritt zum Gebäude verschaffen möchte, und kann z. B. der Reinigungskraft oder dem Postboten per App die Tür öffnen. Hierfür stehen verschiedene Ereignisse in der Vorauswahl des Systems zur Verfügung: Zutritt, Zutritt verweigert und z. B. auch Scharf- oder Unscharfschaltung. Mehr Kontrolle und Sicherheit geht nicht.

Behalten Sie den Überblick mit der Kompatibilitätsübersicht IP-Kameras zur WLX Integration.

   

wAppLoxx © ABUS

wAppLoxx verhindert Fehlalarme bei der Bedienung von Alarmanlagen

Mit dem wAppLoxx System können Sie nicht nur den Zutritt zu Ihrem Gebäude steuern, sondern die Alarmanlage gleich mit. Dies erlaubt Ihnen eine maximale Kontrolle über das gesamte Objekt und vermeidet Fehlbedienungen. Für eine Kopplung der Alarmanlage an die wAppLoxx Control wird diese einfach per Drahtverbindung an die Alarmzentrale angeschlossen. Die Berechtigungen für (Un)Scharfschaltung vergeben Sie über die browserbasierte Software. Einfacher geht´s nicht!

Die Alarmanlage kann direkt über die Bedienung am wAppLoxx Zylinder scharf und unscharf geschaltet werden. Der Befehl zur Scharf- oder Unscharfschaltung geht per Funk an die wAppLoxx Control, die mit der Einbruchmeldeanlage verbunden ist.

Ein anderer Blickwinkel

Details zum neuen Zutrittskontrollsystem für Eigenheime oder kleinere bis mittlere Objekte verrät Ihnen die Themenseite.

wAppLoxx - Zutrittskontrolle weitergedacht

Gewinnen Sie mit Hilfe des Themenprospektes einen umfassenden Überblick über den wAppLoxx.

Broschüre wAppLoxx - Zutrittskontrolle weiter gedacht

Webbasierte Zutrittsverwaltung, Alarmanbindung und Appsteuerung.