Podcast: Sie sind klein, ganz schön laut und sie retten im Ernstfall Leben: Rauchmelder!

/var/ezflow_site/storage/original/audio/9c54264d7dcaaa4362b039e453e26fb0.mp3 Podcast: Sie sind klein, ganz schön laut und sie retten im Ernstfall Leben: Rauchmelder!

Ab an die Decke! Rauchmelder retten Leben. Kein Wunder also, dass es mittlerweile in allen Bundesländern (in Bayern übrigens ganz neu seit dem 01. Januar 2018) sogar eine Rauchmelderpflicht gibt – die gilt für alle Neu- und Umbauten sowie mit einer Übergangsfrist auch für Bestandsbauten. Die einzige Ausnahme ist Sachsen, hier müssen die kleinen Lebensretter bisher nur in Neu- und Umbauten an der Decke hängen.

Bei Rauchmeldern gibt es jedoch deutliche Unterschiede.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten und wie Sie die Melder richtig anbringen, erklärt Sicherheitsexperte Florian Lauw von ABUS.

Unser Dreamteam: der Mini-Rauchwarnmelder und das Feuerlöschspray

Der ABUS Mini-Rauchwarnmelder GRWM30600 erhält die Bestnote „Gut“ (2,2) beim aktuellen Rauchmeldertest der Stiftung Warentest (Heft 1/2018).

mehr

Podcast: Bund vereinfacht die Bedingungen für staatliche Förderung von Einbruchschutzmaßnahmen

/var/ezflow_site/storage/original/audio/afab222f0f1f466d626ec861c66a840c.mp3 Podcast: Bund vereinfacht die Bedingungen für staatliche Förderung von Einbruchschutzmaßnahmen

März 2017

Es hat nicht mal neun Monate gedauert, da war der 10 Millionen-Euro-Topf leer, den der Bund im vergangenen Jahr für die Förderung von Maßnahmen zum Einbruchschutz bereitgestellt hatte. Über 40.000 Anträge von Mietern und Hausbesitzern gab es damals, vor allem ging es um Sicherheitstechnik für die Eingangstüren und Fenster.

Der Bund reagiert nun auf die enorme Nachfrage und erhöht die Fördergelder nicht nur deutlich, sondern vereinfacht auch ab sofort die Bedingungen, um gefördert zu werden.

Was das genau heißt, erklärt Sicherheitsexperte Florian Lauw von ABUS.