Die 25. Handball-WM der Männer dauert noch bis zum 29. Januar 2017. ABUS hat dieses Event gerne begleitet. In acht Arenen in ganz Frankreich werden insgesamt 84 Spiele ausgerichtet. 24 Nationen kämpfen zunächst in einem Gruppen- und anschließend in einem K.-o.-Modus um den begehrten Titel.

© ABUS

Favoriten sind Länder wie Frankreich, Spanien, Dänemark und Deutschland. Länder, die ABUS – ein internationaler Favorit in der Sicherheitsbranche – mit maßgeschneiderten Sicherheitslösungen versorgt. Das gute Gefühl der Sicherheit ist uns eine Herzensangelegenheit, ebenso wie das Engagement im Sportbereich. Dort, wo es im Handball brand- und torgefährlich wird, war ABUS mit Bodenaufklebern im Strafraum im Spiel.

 

Dort, wo es in Ihrem Leben, sei es Zuhause, unterwegs oder im Büro, gefährlich werden kann, bietet ABUS die passenden Lösungen an.

Denn wenn es um den Schutz von Leben und Sachwerten geht, kommen wir ins Spiel und bieten als deutscher Qualitätshersteller ein breites Spektrum an Produkten an. Diese zeichnen sich durch große Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bei einfachster Bedienung aus und werden den Bedürfnissen privater und gewerblicher Nutzer gerecht.

     

Das deutsche Team bei der Handball-WM 2017

Die „Bad Boys", wie die deutsche Nationalmannschaft häufig genannt wird, hatten sich durch ihren sensationellen Erfolg bei der Europameisterschaft 2016 automatisch für die Handball-Weltmeisterschaft 2017 in Paris und Co. qualifiziert. Sie tragen alle ihre Vorrundenspiele bei der Handball-WM 2017 in Frankreich in der nordfranzösischen Hafenstadt Rouen aus und hatten gute Chancen, sich im letzten Turnier des Bundestrainers Dagur Sigurdsson als Weltmeister zu krönen.

Vor den wirklichen „Bad Boys“ außerhalb des Spielfeldes hingegen versucht ABUS Sie und Ihre Familie jederzeit zu schützen – sowohl Zuhause, als auch im Büro.

Sie sind Handballfan und gerne im Stadion?

Jederzeit und überall checken, ob zu Hause alles in bester Ordnung ist, mit Sicherheitslösungen und den Apps von ABUS. Vertrauen Sie auf smarte Sicherheitstechnik von ABUS und genießen Sie entspannt das nächste Handballmatch!

 

Wenn ein Einbrecher – der Bad Boy – nicht nach wenigen Augenblicken Erfolg hat, zieht er lieber weiter.

Alle zwei Minuten findet in Deutschland ein Einbruchversuch statt, wobei es bei über einem Drittel tatsächlich bei Einbruchversuchen bleibt. Der wichtigste Grund dafür: mechanische Sicherheitseinrichtungen. Die Zusatzelemente erhöhen den Einbruchschutz Ihrer eigenen vier Wände effektiv – Türen und Fenster lassen sich beispielsweise nicht mehr einfach aufhebeln.