ABUS Helme für jedes Terrain

Erfahrungen aus dem Profisport, hochqualifizierte Entwickler und modernste Designs!

ABUS Helme zeichnen sich durch qualitative Materialien, optimale Belüftung und einen sehr hohen Tragekomfort aus. Sie bieten Profis und Hobbysportlern die nötige Sicherheit, sowohl auf der Straße als auch im Gelände.

Ventilation

Multi Position Design

Für alle Radfahrer gilt der Kampf gegen den Wind als eine der größten Herausforderung. Das innovative Multi Position Design sorgt für eine reduzierte Windangriffsfläche bei allen Bedingungen und bietet eine optmierte Aerodynamik - unabhängig von der Kopfneigung und unterschiedlichen Anströmwinkeln

Maximale Belüftung, gute Aerodynamik ©ABUS

1. Tour

Alle Lufteingänge sind geöffnet.

Maximale Belüftung, gute Aerodynamik

Die Aerodynamik wird optimiert ©ABUS

2. Race

Durch die Kopfhaltung verringern die Lamellen der vorderen Lufteingänge die Luftzufuhr. Die Aerodynamik wird optimiert. 

Maximale Aerodynamik, reduzierte Belüftung ©ABUS

3. Sprint

Die vorderen Lufteingänge werden komplett geschlossen. Maximale Aerodynamik, reduzierte Belüftung.

   

Position Gif ©ABUS

Forced Air Cooling 

Wenn es um die Belüftung geht, gehen wir keine Kompromisse ein. 

Die Innovative Forced Air Cooling Technology saugt die einströmende Luft ein, kanalisiert diese um den Kopf und sorgt für ein perfektes Klima.

Denn erst, wenn Lüftungsöffnungen wirkungsvoll miteinander verbunden sind, erreichen Radfahrer die beste Temperierung des Kopfes und somit einen hohen Fahrkomfort.

   

Flowstraps ©ABUS

FlowStraps

Die FlowStraps des ABUS GameChanger sind eine Innovation für ultimativen Komfort und Aerodynamik. Mit der festen Gurtbandverteilung erteilen wir der Einstellbarkeit eine Liebeserklärung. Anpassen ist nicht mehr notwendig. Durch eine speziell entwickelte Webung gehören Flattern und Fahrgeräusche der Vergangenheit an. 

   

Fitting

   

Polster und Verstellsystem ©ABUS

Polster und Verstellsystem

Beim ABUS GameChanger ist die Kombination des Verstellsystems und dem schwimmend gelagerten Polster einmalig. Das Polster wird nicht mit Klettpunkten geklebt, sondern durch Einklemmen des Polsters in eine Klammer im Gurtband fixiert.

Die Verbindung erhöht für den Träger das Komfortgefühl.

Ponytail

Ponytail-Kompatibilität

Das neue Verstellsystem ZOOM Ace bietet TrägerInnen von langem Haar einen komfortablen Vorteil: Die speziell im Verstellsystem gestaltete Aussparung bietet genug Platz für das lange Haar oder den Zopf.

Lästiger Druck und mögliche Kopfschmerzen bleiben erspart.

Zusätzlich kann das ZOOM Ace durch Höhenverstellung an jede Bedingung des Trägers angepasst werden. 

AirPort

AirPort

Das AirPort auf der Rückseite des GameChanger bietet zwei entscheidende Vorteile: Die Brille ist sicher am Helm verstaut und ist vollständig in die Helm-Aerodynamik integriert. Das nennen wir einen praktischen, aber wertvollen, aerodynamischen Vorteil.

Sicherheit und Komfort

   

Acticage ©ABUS

ActiCage

Der ABUS ActiCage ist eine im EPS integrierte Strukturveränderung, die in vielen sportiven Helmen verbaut ist. Sie bietet dem Träger maximalen Schutz bei optimaler Belüftung und höchstem Komfort.

Durch den ActiCage können Belüftungsöffnungen am Helm extrem groß ausfallen, ohne dass der Helm dabei die notwendige Sicherheit verliert. 

   

ABS- Hartschale oder In - Mold ©ABUS

ABS- Hartschale oder In-Mold

ABUS Helme aus ABS-Hartschale zeichnen sich durch Ihre Robustheit aus.

Die schlagfeste Außenschale verzeiht kleinere Schläge, z.B. wenn der Helm ungewollt vom Tisch oder Fahrradlenker fällt.

In-Mold Helme sind gut durchlüftete Helme, deren Außenschale dauerhaft mit dem aufgeschäumten EPS verbunden ist.

Sie zeichnen sich durch leichtes Gewicht und ein schlankes Design aus. 

Sichtbarkeit

Sichtbarkeit

Für zusätzliche Sicherheit im Straßenverkehr bieten ABUS Helme Reflektoren und LED-Rücklichter.

Das hoch angebrachte LED-Rücklicht sorgt für eine bessere Sichtbarkeit. Es kann nicht durch Schals, hohe Krägen oder Rucksäcke verdeckt werden. Hochwirksame Reflektoren an durchdachten Positionen erhöhen dazu die Sichtbarkeit bei schwierigen Witterungsbedingungen und Lichtverhältnissen. 

Unterkante

Schläfen- und Unterkantenschutz

ABUS als Pionier in der urbanen Sicherheit legt Wert auf maximalen Schutz bei maximalem Tragekomfort.

Gerade bei Kindern ist es wichtig, Bereiche wie Schläfen und Nacken besonders zu schützen. Der Unterkantenschutz sieht darüber hinaus noch gut aus und schützt den Helm vor äußeren Einflüssen.