Sprachmodul für GSM-Interface II/III (Art.-Nr. AZWG10100)

  • Abspielen und Prüfen der aufgenommenen Texte
  • Ansteuerung der Sprachtexte beim Schalten der Ausgänge und bei Zustandsänderungen des GSM-Interface

Sprachmodul für GSM-Interface II/III (Art.-Nr. AZWG10100)

Bei diesem Produkt empfehlen wir ausdrücklich die Installation durch einen ausgewiesenen Fachmann.

Das Sprachmodul (AZWG10100) ist ein Erweiterungsbaustein des GSM-Interface (AZ10000). Hiermit können Sie Sprachnachrichten an bis zu 4 Empfänger übertragen. Sobald in Ihrem Gebäude ein Melder einen Alarm auslöst, weiß Ihre Alarmzentrale über den aktuellen Zustand bescheid. Das GSM-Interface verschickt diese Informationen per SMS oder Leitstellenprotokoll (Contact ID, SIA) über das Mobilfunknetz. Empfänger sind bis zu acht von Ihnen gewählte Telefonnummern. Erweitern Sie das GSM-Interface nun mit dem Sprachmodul, können Sie alternativ bis zu 4 Sprachtexte mit einer Dauer von jeweils 10 Sekunden aufnehmen und übermitteln. Die Sprachnachrichten können neben dem Ansteuern der Eingänge des GSM-Interface, auch Ereignissen wie Sabotage, Verlust der Telefonleitung / der Versorgungsspannung oder niedriger Akkuladung zugeordnet werden.

Art.-Nr.: AZWG10100
Anzahl Sprachmitteilungen: 4
Aufzeichnungsdauer: 0,0044444444444443 h
Breite: 40 mm
Höhe: 15 mm
Länge: 35 mm

Lieferumfang:

  • 1x Sprachmodul für GSM-Interface II/III

Allgemeine Downloads:

Benötigtes Zubehör:

GSM-Interface III
AZWG10001

Wählgeräte

Perfektionieren Sie die stille Alarmierung mit unseren Wählgeräten, die dem ausgelösten Alarm wertvollen Informationsgehalt geben. Die automatisch abgesetzten Sprachtexte können individuell konfiguriert und einem bestimmten Ereignis zugeordnet werden. Damit weiß die Leitstelle sofort, welche Hilfe benötigt wird. ...
Weitere interessante Produkte aus der Kategorie Wählgeräte