Draht-Bewegungsmelder (Art.-Nr. BW8000)

  • Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder für den Innenbereich
  • Detektiert Wärmebewegungen
  • Überwacht ganze Räume

Draht-Bewegungsmelder (Art.-Nr. BW8000)

Zuverlässige Detektion Der Draht-Bewegungsmelder erkennt über einen Passiv-Infrarot-Sensor (PIR) Wärmeveränderungen. Innerhalb eines Blickwinkels von 90 Grad erfasst der Melder, je nach Montagehöhe, Personen in einer Reichweite von bis zu 15 x 15 Metern. Die Empfindlichkeit des Melders lässt sich dabei nach Bedarf regulieren, sodass beispielsweise bei einer geringen Anzahl an Bewegungsimpulsen keine Alarmierung erfolgt. Fehlalarme durch sich bewegende Bäume oder Sträucher im Detektionsfeld lassen sich so vermeiden. Empfehlungen für die Montage Der optimale Montageort des Bewegungsmelders befindet sich in einer Ecke an der Wand und 2-3 Meter über dem Boden. Die mögliche Bewegungsrichtung sollte quer zum Melder erfolgen. Ungeeignet für die Montage sind Stellen gegenüber Wärmequellen (z. B.: Heizung) oder Fenster. Auch die unmittelbare Nähe von Netzleitungen, Gasleitungen oder elektronischen Geräten, die bei längerem Betrieb Wärme erzeugen, kann die Erkennung von Wärmeveränderungen beeinträchtigen. Der Melder ist für Drahtalarmanlagen, u. a. ABUS Terxon, geeignet.

Art.-Nr.: BW8000
Abmessungen: (BxHxT) 60x106x47 mm
Anschlüsse: NC, 100 mA, 24 V DC
Anzeige: Ja
Breite: 60 mm
Detektionsverfahren: Wärmeerkennung
Einstellbare Empfindlichkeit: Ja
Erfassungsbereich Melder (m): 15 m
Gehäusematerial: ABS
Höhe: 106 mm
Impulswahlschalter: Ja
Länge: 47 mm
Leistungsaufnahme: 0,081 W
Max. Betriebstemperatur: 55 °C
Montageort: Wand
Nettogewicht: 0,08 kg
Sabotageüberwachung: Ja
Sensortyp: Dualer PIR
Spannungsversorgung DC: 9-12 V
Statusanzeige: Ja
Stromaufnahme: 9 mA
Unterkriechschutz: Ja
Weißlichtfilter: Ja

Lieferumfang:

  • 1x Draht-Bewegungsmelder

Allgemeine Downloads:

Produktempfehlungen