Fenster garantiert zu

Fenster zu – Schloss zu! So einfach funktionieren die Fenstergriff-Schlösser. Ein Vergessen kann es also gar nicht mehr geben. Lediglich zum Aufschließen braucht man einen Schlüssel.

Kripo und Versicherungen empfehlen solche bedienfreundlichen Zusatzschlösser zur Fenstersicherheit.

ABUS FO 400 und FO 500

Ein massiver, einstellbarer Stahlriegel sorgt dafür, dass das FO 400 einer Druckbelastung von über einer Tonne standhält. Durch die spezielle Bauweise ist FO 400 auch auf extrem schmalen Rahmen montierbar. Selbst bei sehr nachgiebigen Fenstern bietet FO 400 durch die typische Verkrallung einen äußerst hohen Schutz.

Mit einem einzigen Verriegelungsvorgang schließt und sichert auch das Fenstergriff-Schloss FO 500 das Fenster. Im verschlossenen Zustand greift der massive Schwenkriegel in den stabil befestigten Schließkasten auf dem Fensterrahmen. Darüber hinaus sorgt der im Schloss integrierte Sperrbügel für einen zusätzlichen Anwesenheitsschutz in Kippstellung des Fensters. Die Anerkennung beim VdS (VdS Schadenverhütung GmbH im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. [GDV]) ist erteilt.