Was ist FKS208?

Mit dem Fenstersicherungssystem ABUS FKS 208 definieren wir Sicherheit für Fenster und Terrassentüren neu. War es bisher nur möglich, Fenster im geschlossenen Zustand gegen Einbruch zu sichern, bietet die FKS 208 höchste Sicherheiten auch bei gekipptem Fenster. Dank mehrerer Verriegelungspunkte können Sie nun beruhigt sein – egal ob die Fenster gekippt oder geschlossen sind. Mit der FKS 208 hält das gute Gefühl der Sicherheit bei Ihnen Einzug.

Warum FKS208?

Die FKS 208 setzt da an, wo auch Einbrecher ansetzen. Denn die häufigste Einbruchsmethode stellt das Aufhebeln von Fenstern mit Schraubendrehern oder ähnlichen Werkzeugen dar (Quelle: Kölner Studie). Ein handelsübliches Fenster ohne Sicherungen ist so in ca. 10 Sekunden offen. Mit der FKS 208 begegnen Sie dieser Einbruchsmethode auf effektive Weise.
Das Rundum-Sorglos-Produkt FKS 208 muss nicht separat bedient werden. Mit dieser automatischen Zwangsläufigkeit beim Schließen tragen wir dem Anspruch unserer Kunden Rechnung, dass Sicherungen keinen extra Bedienungsaufwand bedeuten sollten. Sie nutzen Ihre Fenster und Terrassentüren also weiterhin wie gewohnt.

Mit einem Griff 4-fach verriegelt!

FKS208-Technik_Tür

Ab einer Fensterhöhe über 1,5 m
und/oder einer Fensterbreite über 
1 m wird die 4-Punkt-Sicherung 
empfohlen.

FKS208-Technik_Fenster

Informationen zum Download

Broschüre FKS208
Alle Informationen rund um die FKS 208 zusammengefasst finden Sie in der FKS208 Fibel.

Video FKS208
Hier finden Sie nicht nur Informationen rund um die FKS208, sondern auch die Erklärung zur Funktionsweise der Fensterkippsicherung.