Fenster sichern mit Scharnierseiten-Sicherungen

Bei Absicherungsmaßnahmen des Fensters oder der Terrassentür muss immer die Schließseite abgesichert werden. Aber wer denkt schon an die Scharnierseite? Dabei ist es wichtig, auch hier für zusätzliche Sicherheit zu sorgen, um Aufbruchversuchen vorzubeugen.

Unauffällige Sicherungen für die Bandseite

Die Fenster-Scharnierseiten-Sicherung ABUS FAS 97 bietet hier die richtige Lösung. Diese Sicherung ist nachträglich an die meisten Holz- und Kunststofffenster montierbar. Zum Kippen des Fensters wird die Sicherung von Hand entriegelt. Beim Schließen des Fensters ist die Sicherung immer automatisch im Eingriff. Ein „Vergessen“ kann es deshalb nicht geben. Die extra schmale Fenster-Scharnierseiten-Sicherung ABUS FAS 101 ist eine sehr unauffällige Sicherung. Vor dem Kippen des Fensters wird sie von Hand entriegelt und nach dem Schließen per Druckbetätigung wieder verriegelt. Die Fensterschlösser für die Scharnierseite (Bandseite) sind selbstverständlich nach den Vorschriften des VdS geprüft und bieten ca. 1 Tonne Druckwiderstand.