Elektrischer Türöffner ET75

Elektrischer Türöffner mit kleinen Einbaumaßen, Fallenjustierung und mechanischer Entriegelung, universell einsetzbar
  • Mit Radiusfalle: Falle des Türöffners bewegt sich bei Kontaktauslösung nach innen
  • Gleich- oder Wechselstrom von 9 bis 16 V
  • Stromaufnahme 0,48 A bei 12 V AC

Elektrischer Türöffner ET75

Elektrische Türöffner von ABUS entriegeln die Tür per Knopfdruck, ohne dass die Tür persönlich geöffnet werden muss. Vorzugsweise kommen Türöffner an Haustüren von Mehrfamilienhäusern, bei gewerblichen Objekten oder Unternehmen zum Einsatz. Der Türöffner ABUS ET75 wird mit einer Nennspannung von 9 bis 16 Volt betrieben. Die Falle des Türöffners kann unproblematisch auf die Falle des verwendeten Einsteckschlosses ausgerichtet werden. Im Bedarfsfall kann der Türöffner auch auf eine mechanische Entriegelung umgestellt werden.

Technologie:

  • Nennspannung 9-16 Volt, für Gleich- und Wechselstrom
  • kleine Einbaumaße – nur 16 mm breit
  • Mit Fallenjustierung und mechanischer Entriegelung
  • Mit Radiusfalle
  • ET85 mit Arretierung, d.h. der Türöffner bleibt nach Kontaktgabe solange entriegelt, bis die Tür geöffnet wird
  • Stromaufnahme: 0,48 A bei 12 V AC
  • Widerstand: 20 Ω bei 12 V AC
  • Aufbruchfähigkeit 4.000 N

Einsatzgebiete:

  • Universell für DIN-rechte und DIN-linke Türen verwendbar

Varianten:

Elektrischer Türöffner ET75 EK
Art.-Nr. 57554
Elektrischer Türöffner ET85 EK 
Art.-Nr. 57555

Downloads:

Elektrische Türöffner

Die elektrischen Türöffner von ABUS entriegeln die Tür per Knopfdruck, ohne dass die Tür persönlich geöffnet werden muss. Das ABUS Sortiment bietet verschiedene Modelle an. Alle ABUS Türöffner sind universell für DIN-rechte und DIN-linke Türen einsetzbar. ...
Weitere interessante Produkte aus der Kategorie Elektrische Türöffner