Mit dem Digitalen Türspion DTS3214 prüfen Sie bequem, wer vor Ihrer Tür steht.

Schutz vor ungebetenen Gästen

Wenn es unerwartet an der Tür klingelt, schaut man gerne erst durch den Türspion, bevor man die Tür öffnet. Doch mit einem Auge am Guckloch in der Tür zu kleben ist umständlich und unbequem – gerade für Brillenträger, Senioren, Kinder oder Menschen mit Behinderungen. Und richtig zu erkennen, wer da geklingelt hat, ist nicht immer einfach.

Helles und klares Bild

Mit dem Digitalen Türspion DTS3214 bietet ABUS nun die perfekte Lösung. Denn dank des 3,2ˈˈ großen TFT-Displays (8,13 cm Bildschirmdiagonale) schauen Sie bequem vor die Tür – mit komfortablem Abstand und aus verschiedenen Perspektiven. Auch bei schwierigen Lichtverhältnissen  (z.B. im Treppenhaus) liefert der Digitale Türspion ein helles und klares Bild.

Den Spion in der Tür ersetzt eine Kamera. So blicken Sie tatsächlich direkt vor die Tür. Unabhängig von der Türblattstärke beträgt der Blickwinkel immer 105° und erfasst großzügig den Bereich vor der Tür.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • 3,2ˈˈ-TFT-Display für ein helles und klares Bild – auch bei schwierigen Lichtverhältnissen
  • Der Blickwinkel von 105° erfasst großzügig den Bereich vor der Tür
  • Für Türblattstärken von 38 bis 110 mm geeignet
  • Die Reaktionszeit des Bildschirms beträgt unter 0,5 Sekunden – Sie sehen sofort, wer vor der Tür steht
  • Ca. 2.000 Bildschirmaktivierungen pro Batteriesatz
  • Intuitive Bedienung
  • Einfache Montage

Die Vorteile des DTS3214 auf einen Blick.