Höchste Sicherheit an einer Weltkulturerbestätte

Die Sagrada Familia ist eine vom Architekten Antoni Gaudí entworfene katholische Basilika in Barcelona (Spanien). Der Bau wurde 1882 begonnen und ist bis heute nicht abgeschlossen. Es ist das Meisterwerk von Gaudí und der Höhepunkt der modernistischen katalanischen Architektur. Sie ist neben dem Museum Prado und der Alhambra eins der meistbesuchten Monumente Spaniens, außerdem ist sie nach dem Petersdom im Vatikan die meistbesuchte Kirche in Europa.

Das Schließsystem Bravus verleiht dem emblematischen Gebäude höchste Sicherheit

Steckbrief

Einsatzbereich: Art and Entertainment
Objekt: Sagrada Familia
Standort: Barcelona
Projektziel: Sicherheit für ein emblematisches Gebäude

Herausforderung und Lösung

Installation einer maßgeschneiderten Schließanlage mit einer strengen Schlüsselkontrolle

  • Das Schließsystem Bravus.3000 bietet höchste Sicherheit vor illegalen Schlüsselkopien und Manipulationen des Zylinders dank seiner einzigartige Kombination von Patentschutz, Markenschutz und technischem Kopierschutz.
  • Die mehrdimensionale Abfrage des Intellitec Systems am Schlüssel und im Zylinder verhindert den Schließvorgang mit einem nicht berechtigten Schlüssel.
  • Die Bravus Schließanlage ist jederzeit erweiterbar und lässt maximalen Freiraum für Entwicklung und Veränderung. Die Nachlieferung von Ergänzungsprodukten ist auch nach vielen Jahren noch möglich.
  • Jeder Zylinder wird speziell auf die Türen und örtlichen Gegebenheiten in der Sagrada Familia angepasst - vom Zylindertypen über Färbungen bis hin zu Sonderausstattungen wie erhöhter Bohr- und Ziehschutz.

Sicherheit und Schutz der Installation

  • Das Schließsystem Bravus ermöglicht die Integration von Zylindern mit höchster Sicherheit an kritischen, für Angriffe und Vandalismus anfällige Türen.
Sistema Bravus © Sagrada Familia