Innensirene (Art.-Nr. SG1250)

  • LED zur Scharf-/Unscharfanzeige
  • Schlichtes, unauffälliges Design
  • Wählbare Lautstärke
  • Niedrige Stromaufnahme
  • Schlagfestes, sabotageüberwachtes Gehäuse
  • Schalldruck: 90 dB(A) - low, 110 dB(A) - high
  • Schutzart: IP54

Innensirene (Art.-Nr. SG1250)

Für einen einwandfreien und sicheren Betrieb muss dieses Gerät von einem von uns geschulten Fachmann installiert und regelmäßig gewartet werden. Vereinbaren Sie mit Ihrem Errichter regelmäßige Wartungstermine, um durch aktuelle Sicherheitsupdates und neue Funktionen einen dauerhaft reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Die Innensirene wird innerhalb Ihres Gebäudes montiert. Sie ist der letzte und der entscheidende Baustein einer vollständigen Alarmkette. Die Innensirene ist ein akustischer Signalgeber. Hier haben Sie die Wahl zwischen zwei Alarmierungsmodi: Einem 110 dB Alarmton und einem 90 dB Quittierton. Aufgrund des hohen Schalldrucks und der Signalfrequenz werden beide Signale als extrem laut empfunden. Die fernaktivierbare LED der Alarmsirene können Sie dazu verwenden, um den Zustand der Alarmzentrale (aktiviert/deaktiviert) zu erkennen. Das robuste Kunststoffgehäuse (IP 54) des akustischen Signalgebers ist durch einen Wand- und einen Deckelkontakt vor Sabotage geschützt. Die Innensirene wird extern mit 12V Betriebsspannung versorgt.

Art.-Nr.: SG1250
Abmessungen: (BxHxT) 100x155x48 mm
Breite: 100 mm
Gehäusematerial: ABS
Höhe: 155 mm
Länge: 48 mm
Leistungsaufnahme: 3,6 W
Leuchtmittel: LED
Batterie - max. Batterielebensdauer: 50 Jahr(e)
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
Montageort: Innenbereich
Sabotageüberwachung: Ja
Schalldruck: 90/110 dB
Schutzart IP: 54
Spannungsversorgung DC: 12 V
Stromaufnahme: 300 mA

Lieferumfang:

  • 1x Innensirene

Allgemeine Downloads:

Über ABUS

Marke
Karriere
Kontakt