Transfergerät (Art.-Nr. 501657)

  • Transfergerät zur Offline Datenübergabe zwischen Schließsystemen/ Steuergeräten/ Auswerteeinheiten und Verwaltungs-PC
  • Zur Ausführung von Übergabe- und Speicheraufgaben
  • Einlesen von ABUS Seccor Chipschlüsseln und Transpondern (mit AM-Prox) in den Verwaltungs PC, Übergabe von Schließ- und Scharfschalt-Rechten vom PC an die Schließsysteme und Übernahme von protkollierten Ereignisse aus den Schließsystemen an den PC

Transfergerät (Art.-Nr. 501657)

Das Transfergerät ist eine bidirektionale Schnittstelle zwischen Schließmedien und dem Verwaltungs-PC. Dabei werden einerseits Schließmedien in den PC eingelesen oder protokollierte Ereignisse übertragen. In der anderen Richtung werden Schließ- und Scharfschalt-Rechte auf die Schließsysteme übertragen.

Art.-Nr.: 501657
Max. Betriebstemperatur Außen: 40 °C
Min. Betriebstemperatur Außen: 0 °C
Schließmedien: ABUS Seccor Chipschlüssel, EM4102-, Hitag1-, Hitag 2-Transponder
Artikel-Kurzbezeichnung: TG-SKM
Abmessungen: 30 x 68 x 113 mm (H x B x T) mm
Breite: 68 mm
Ereignisspeicher: 4000
Gehäusematerial: Kunststoff
Höhe: 30 mm
Länge: 113 mm
Max. Luftfeuchtigkeit: 80 %
Nettogewicht: 0,1723 kg
Sprache OSD: Deutsch

Lieferumfang:

  • 1x Transfergerät
  • 1x Adapterkabel für RS 232-PC-Schnittstelle
  • 1x Adapterkabel für Schnittstelle zu Schließsystemen (PKE)
  • 1x Adapterkabel für Schnittstelle zu Auswerteeinheiten AE255/AE255F (TKL)
  • 1x Batterie CR P2
  • 1x USB-Adapter 2.0

Allgemeine Downloads:

Software:

Zylinder ZL

Elektronik und Mechanik sind beim ZL in der Innenrosette untergebracht – das bedeutet ein Maximum an Stabilität und Sicherheit, dass der ZL läuft und läuft und läuft ... Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit, den ZL an vielen Paniktüren einsetzen zu können. Damit ermöglicht ABUS eine konsequente Absicherung aus einem Guss. ...
Weitere interessante Produkte aus der Kategorie Zylinder ZL

Über ABUS

Marke
Karriere
Kontakt