ZL Alarm AE255F Proximity Protokoll Security (Art.-Nr. 501588)

  • Elektronischer Zylinder mit Chip-Schlüsselleser
  • Innenliegende Mechanik und Elektronik für maximale Robustheit
  • Einfache Installation ohne Bohrung für leichte Nachrüstung
  • Stufenlose Längenanpassung durch Profilzylinder-Adapter
  • Akustische Signalisierung
  • Zusätzlicher Leser für kontaktlose Transponder
  • Hoher Manipulationsschutz am Zylinder durch ABUS Security Aufbohrschutz
  • Zur Scharf-/Unscharf-Schaltung von Einbruchmeldeanlagen
  • Protokoll- und Zeitfunktion

ZL Alarm AE255F Proximity Protokoll Security (Art.-Nr. 501588)

Dieser zuverlässige und robuste Zylinder steht für Sicherheit, Kontrolle und Komfort beim Zutritt. Er wurde speziell für den Einsatz an Paniktüren mit automatischer Rückstellung der Schließnase entwickelt. Die Bedienung erfolgt über den auslesegeschützten ABUS Seccor Chip-Schlüssel. Der Zylinder verfügt über eine zusätzliche Panzerung für noch mehr Schutz bei Einbruchsversuchen. Die Protokoll- und Zeitfunktion ermöglicht die Speicherung von Ereignissen und die Vergabe von Rechten in Abhängigkeit von Uhrzeit oder Wochentag. Dank seiner Proximity-Ausstattung gewährt er kontaktlose Bedienung für eine schnelle und einfache Zutrittskontrolle. Besonderer Vorteil dieses Zylinders ist das Funkmodul im Innenknauf, das in Kooperation mit der Auswerteeinheit AE255F eine besonders einfache Bedienung der Alarmanlage und zahlreiche Steuerfunktionen erlaubt.

Art.-Nr.: 501588
Ablängen der Achse nach Außen: 15 - 66 mm mm
Ablängen der Achse nach Innen: 15 - 61 mm mm
Anzahl Zyklen/Batterie: 50.000
Aufbohrschutz: Security
Breite Außenseite: 32 mm
Breite Innenseite: 38 mm
Einsatzbereiche: Türen mit PZ-Einsteckschloss (kein Freilauf)
Elektronik: AE255F protokollierend
Jahresprofile: 6
Kombi-Code: Nein
Komfortverriegelung: Ja
Länge Außenseite: 125 mm
Länge Innenseite: 96 mm
Längenanpassung: ja, durch Ablängen der Achse stufenlose Anpassung
Lesertyp: Chip-Schlüsselleser und Proximity Leser
Material: Zinkdruckguss
Max. Anzahl Schließmedien: 511
Max. Betriebstemperatur Außen: 60 °C
Max. Betriebstemperatur Innen: 60 °C
Min. Betriebstemperatur Außen: -20 °C
Min. Betriebstemperatur Innen: -10 °C
Öffnungszeit einstellbar: Nein
Permanent Zutritt: Ja
Protokoll- und Zeitfunktion: Ja
Schließmedien: ACS, T-Prox/K-Prox
Tiefe Außenseite (inkl. Knauf): 41 mm
Tiefe Innenseite (inkl. Knauf): 49 mm
Wochenprofile: 30
ZAAP: Nein
Farbe: Edelstahl
Signalisierung: Akustisch
Schutzart IP Außen: 44
Schutzart IP Innen: 44
Umweltbedingungen: Temperatur min./ max.: -10/ 60, max. Luftfeuchtigkeit: 80%
Artikel-Kurzbezeichnung: ZL-LPxA-EFP-10
Abmessungen: Außenseite: 125 x 38 x 41 mm (L x B x T), Innenseite: 96 x 38 x 49 mm (L x B x T) mm
Batterie - Typ: CR2
Ereignisspeicher: 1000
Max. Luftfeuchtigkeit: 80 %
Nettogewicht: 0,646 kg
Notstromversorgung: ESE (siehe allgemeines Zubehör)
Programmierung: Per Prog-ACS oder PELT + Prog-ACS oder SKM
Spannungsversorgung DC: 3 V
Sprache Anleitung: DE
Sprache OSD: Deutsch
Sprache Verpackung: DE

Lieferumfang:

  • 1x ZL-LPxA-EFP-10
  • 1x Funk-Sender
  • 1x Montageset
  • 1x Batterie CR2

Allgemeine Downloads:

Benötigtes Zubehör:

Proximity Tag T-Px-N
502773
Auswerteeinheit AE255F-IG
501642

Über ABUS

Marke
Karriere
Kontakt