BNC Video Entstörfilter (Art.-Nr. TVAC25210)

  • Verhindert Bildstörungen durch Potenzialdifferenzen
  • Sorgt für Masse-Entkopplung zwischen Kamera und Rekorder
  • Installation in der Video-Signalleitung zwischen Kamera und Rekorder
  • Einfach und werkzeugfrei installiert durch BNC – Steckerverbindungen
  • Kompatibel mit HD-TVI, HD-CVI, ADH und CVBS Kameras bis 2 MPx (1080p)

BNC Video Entstörfilter (Art.-Nr. TVAC25210)

Bei diesem Produkt empfehlen wir ausdrücklich die Installation durch einen ausgewiesenen Fachmann.

Störungsfreie Bilder für analoge Videoüberwachung
In analogen Videosystemen hilft der BNC Entstörfilter bei nahezu allen Bildstörungen, die auf Erdpotenzialdifferenzen zurückzuführen sind. Beeinträchtigungen, wie Streifenbildung sowie doppelte oder versetzte Bilder verhindert der Filter effektiv. Gestaltet sich eine Fehleranalyse in bereits installierten Analog HD Systemen als schwierig kann der BNC Entstörfilter die Lösung sein und hier für ein flüssiges und scharfes Bild sorgen. Einfache Installation Der Filter kann über BNC-Steckerverbindungen zwischen Videokamera und Rekorder installiert werden.

Art.-Nr.: TVAC25210
Abmessungen: (B x H x T) 40 x 25 x 22 mm
Anschließbare Geräte: HD-TVI, HD-CVI, ADH und CVBS Kameras bis 2 MPx (1080p)
Anschlussart: BNC
Breite: 40 mm
Höhe: 25 mm
Länge: 22 mm
Max. Betriebstemperatur: 55 °C
Max. Luftfeuchtigkeit: 95 %
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
Nettogewicht: 0,051 kg
Videoausgang: 1
Videoeingang: 1
Videoeingangsimpedanz: 75 O

Lieferumfang:

  • 1x BNC Video Entstörfilter

Allgemeine Downloads:

Signalübertragung für Analog HD-Überwachungssysteme

Ob Funk-Videosystem, Signalverstärker, Filter oder Konverter – mit diesen Komponenten kann Ihr Fachmann Ihnen passgenaue Lösungen für Ihr Objekt anbieten. So lässt sich eine anspruchsvolle Videoüberwachungslösung nahtlos mit ABUS Produkten realisieren. ...
Weitere interessante Produkte aus der Kategorie Signalübertragung für Analog HD-Überwachungssysteme

Über ABUS

Marke
Karriere
Kontakt