ABUS Fahrradhelme der Urban-Serie

Eleganz und Vielfalt

Eine Tour durch die Stadt zeigt ein buntes Bild an Menschen. Höchst individuell hat jeder Einzelne den Anspruch, sich ausdrücken und seinen Charakter darzustellen. Mit der breiten Urban-Kollektion zeigen wir Vielfalt in Form und Farbe

Stilvoll in der Stadt unterwegs

Das geht ganz dezent mit dem  Pedelec, der schlicht ist, aber mit kleinen, farbigen Designelementen akzentuiert. Es geht  aber auch offensiv, wie mit dem  Urban-I Neon, oder den sportiven-modischen Style der 80er Jahre auf das Rad bringt und damit die pure Lebensfreude ausdrückt.

Fahrer von Speed E-Bikes müssen in den Niederlanden einen Helm tragen, der spezielle Anforderungen erfüllt. ABUS bietet mit dem Pedelec+ einen Fahrradhelm, der genau diese Anforderungen erfüllt.

Zeitgemäße Klassiker

Spektakuläres Design für modebewusste Kunden und ein Fahrrad als Statussymbol. So sieht die Gegenwart in den Metropolen aus und war vor wenigen Jahren noch undenkbar.
Inzwischen wandeln sich Fashion Freaks zu Fahrradfans und umgekehrt. 
Das beste Beispiel ist der  Yadd-I™ - ein auffälliger unauffälliger Helm in mehreren Ausführungen. Immer aber ein Hingucker!

Jetzt auch neu der  Yadd-I™ #Cedition - Die Serie Yadd-I™ #credition ist mit insgesamt sieben Dekoren so vielfältig wie variabel. Mit seiner kantigen, reduzierten Form und seinen frischen und auffälligen Designs, hebt sich der Yadd-I™ #credition von der Masse ab und beweist individuellen Charakter.

Weitere Informationen zu Urban-Fahrradhelmen

Video: In-Vizz
Erwachsenen- und Jugendhelm für den Alltags- und ambitionierten Sporteinsatz

Video: Yadd-I™
Mit kantigem, reduziertem Design in "Polygon"-Optik passt der Yadd-I™ in jedes Stadtbild. 

Über ABUS

Marke
Karriere
Kontakt