Bremsscheibenschloss Provogue 300

  • Basisschutz bei niedrigem Diebstahlsrisiko
  • Empfohlen für kurzes Abstellen eines Scooters in Sichtweite

Bremsscheibenschloss Provogue 300

Technologie:

  • 10 mm Schließbolzen
  • Der Schließbolzen ist aus speziell gehärtetem Stahl gefertigt
  • Der Schlosskörper ist aus schlagzähem Metallguss gefertigt
  • Die Metallfarben haben ein Hochglanz-Finish, bei den Unitönen ist die Oberfläche gummiert
  • Komfortabler Automatikverschluss mit großem Druckknopf
  • ABUS Qualitätszylinder mit bedienerfreundlichem Wendeschlüssel
  • Zwei Schlüssel im Lieferumfang enthalten
  • Manuelles Verdeck für das Schlüsselloch gegen Verschmutzung und Korrosion

Transport:

  • Im Lieferumfang ist eine Transporttasche enthalten

Tipps:

  • Um die Sicherheit zu erhöhen sollte das Motorrad bei längerer Parkdauer mit einem zusätzlichen Schloss an einen festen Gegenstand angeschlossen werden
  • Das Schloss ist in einer kleineren Ausführung und mit dünneren Schließbolzen erhältlich (Provogue 305)

Bremsscheibenschlösser

Stauraum ist rar an einem Motorrad oder Scooter und trotzdem benötigt jeder eine Sicherung gegen Diebstahl und unerlaubte Nutzung. Welches Schloss kann ein Motorradfahrer im Normalfall also immer mitnehmen? Bremsscheibenschlösser sind für viele motorisierte Zweiräder eine praktische Lösung. Sie sind sehr kompakt, leicht und damit einfach zu transportieren. Für eine lange Parkdauer bei hohem Diebstahlrisiko empfiehlt sich eine Kombination ...
Weitere interessante Produkte aus der Kategorie Bremsscheibenschlösser

Über ABUS

Marke
Karriere
Kontakt