Türzylinder XP20S

  • Für Haus-Eingangstüren oder Wohnungs-Abschlusstüren
  • Gleichschließend kombinierbar mit ABUS Panzerriegelschlössern, Tür-Zusatzschlössern und Vorhängeschlössern, z.B. 83 und 86TI
  • Zylinder ab 60mm erfüllen die Anforderungen entsprechend der DIN EN 1303:2015-08 Anhang A, Klasse B und sind somit für den Einsatz in Feuerschutz-/Rauchschutztüren geeignet.
  • * ab 60 mm geeignet für Feuerschutz-/Rauchschutztüren (T90) durch Brandprüfung DIN EN 1303 Klasse B gemäß EN 1634-2

Türzylinder XP20S

Technologie:

  • Türzylinder nach DIN EN 1303, DIN 18252, ISO 9001:2008
  • Mit Sicherungskarte (Originale ABUS-Ersatzschlüssel und Zylinder werden nur gegen Vorlage der Sicherungskarte gefertigt)
  • Bohrmulden- / Wendeschlüssel (keine scharfkantigen Einschnitte mehr) mit patentiertem Stiftsystem in der Schlüsselspitze (pat.pend.)
  • Anti-Schlagtechnik (pat.): Höchster Schlagwiderstand durch innovative Stift-in-Stift-Technologie
  • Mit Not- und Gefahrenfunktion (beidseitig schließbar, auch wenn innen der Schlüssel steckt)
  • SKG** geprüfter Anbohrschutz durch gehärtete Stahlstifte
  • Hochwertiges Schließsystem mit 12 unabhängigen Schließelementen in 3 Stiftebenen
  • mit auswechselbaren, farbigen Kunststoffkappen
  • Inkl. drei kodifizierte Schlüssel
  • ABUS Global Protection Standard (GPS) 9

Varianten:

  • Färbung: vernickelt (N)
  • Doppel-, Halb-, Knauf- und Außenzylinder
  • im Blister
  • in Schmuckschachtel
  • Servicezylinder lieferbar für Vertragskunden

Downloads:

Türzylinder

Der Türzylinder ist das Herzstück jeder Tür und hat beim Einbruchschutz hohe Priorität. Trotz seiner Bedeutung sind immer noch viele Schließzylinder mit veralteter Technik eingebaut – ohne Manipulationsschutz, ohne Not- und Gefahrenfunktion etc. Heute sind moderne Türzylinder hochwertige Hightech-Produkte mit vielseitigen wirksamen Qualitätsmerkmalen. Jeder für sich ist ein kleines Meisterwerk, das im präzisen Zusammenspiel aus ...
Weitere interessante Produkte aus der Kategorie Türzylinder