ABUS KeyGarage™ – für die sichere Aufbewahrung von Schlüsseln und Schlüsselkarten

Mit der KeyGarage bietet ABUS eine intelligente und sichere Lösung zur Aufbewahrung von Schlüsseln. Mittels vier- bis zehnstelligem Zahlencode gesichert, schützt das stabile Stahlblechgehäuse Schlüssel und Codekarten vor unberechtigtem Zugriff.

Praktisch für Fahrzeugverleihs, Ferienhausbesitzer, ambulante Pflege und mehr

Sollen Schlüssel für mehrere Personen zugänglich sein, bietet die KeyGarage™ eine einfache und sichere Lösung für den unkomplizierten Austausch. Es reicht die Weitergabe eines Zahlencodes an den autorisierten Personenkreis. Ändert sich der Personenkreis, lässt sich der Code schnell und unkompliziert ändern – 10.000 verschiedene Codierungen stehen dazu zur Verfügung. So eignet sich die KeyGarage™ ideal für auch Fahrzeugverleiher, Ferienhausbesitzer, im Büro oder für den Einsatz im Bereich der ambulanten Pflege.

Das Gehäuse aus massivem Metall und eine robuste Verschlusskappe aus Zink-Druckguss sichern vor unberechtigtem Zugriff. Ein Kunststoffdeckel schützt zudem den Zahlenmechanismus vor Witterungseinflüssen.

Image2_ABUS

Verschiedene Ausführungen

KeyGarage 767 und 777: bis 20 Schlüssel oder 17 Karten

Wetterfest. Bei Bedarf mobil. Bis zu 20 Schlüssel oder 17 Karten. Eine bis zu 10-stellige Zahlenkombination möglich. 

767 zur Befestigung an der Wand. 
777 mit Bügel, um sie an einen Türknauf zu hängen.

KeyGarage 787: bis 20 Schlüssel oder 14 Karten

Wetterfest. Eine bis zu 4-stellige Zahlenkombination möglich. Bis zu 20 Schlüssel oder 14 Karten. Für die Wandbefestigung. 

KeyGarage 797: bis 20 Schlüssel oder 14 Karten

Für den flexiblen und temporären Einsatz. Eine bis zu 4-stellige Zahlenkombination möglich. Mit Bügel zur mobilen Befestigung. 

KeyGarage 787BIG: bis 50 Schlüssel oder 30 Karten

Mit herausnehmbaren Haken, um Schlüssel zu fixieren. Für ganze Schlüsselbunde. Eine bis zu 4-stellige Zahlenkombination möglich. Für die Wandbefestigung. 

Tipp: KeyGarage™ Mini

Klein, aber fein – und mit Platz für die wichtigsten Schlüssel! 

Schlüsselaufbewahrung in der KeyGarage Mini – sehr gut geeignet zum Beispiel für Ferienhausbesitzer, die gerne einmal an Gäste vermieten. Oder für Menschen, die einen mobilen Pflegedienst engagiert haben: Mit dem Zahlencode kommen die Pfleger an die Hausschlüssel und können nicht nur bei Notfällen schnell in die Wohnung oder ins Haus. 

Extra-Tipp für Handwerker: 
Mit der mobilen KeyGarage Mini haben Handwerker alle Schlüssel immer dabei und vor unbefugtem Zugriff geschützt. Praktisch: Hängen Sie die KeyGarage doch einfach an den Griff vom Baustellenradio oder den Werkzeugkasten! 

© ABUS