Die Marke ABUS – eine ausgezeichnete Wahl auch international

Auch international machen die ABUS Produkte eine gute Figur. Das bestätigen internationale Fachmagazine und unabhängige internationale Institutionen. Weltweit genießen die ABUS Produkte einen guten Ruf und werden für ihr Design und ihre hervorragende Produktqualität ausgezeichnet.

Die Marke ABUS – eine ausgezeichnete Wahl auch international

Eurobike Award

Die Auszeichnung EUROBIKE AWARD wird für Fahrradmodelle und Fahrradzubehör vergeben. Kriterien wie Innovationsgrad, Material, Funktionalität und Nachhaltigkeit sind mit entscheidend für diese Auszeichnung.

In-Vizz (Eurobike Award 2013)

Der ABUS In-Vizz ist der erste Rennradhelm mit integriertem Visir, das bei Bedarf ausgefahren wird – schnell, unkompliziert und sogar während der Fahrt. Hochschlagfestes Polycarbonat und die Breite des Sichtschutzes schützen die Augen zuverlässig vor Fahrtwind, Regen, Sonne oder Schmutz – ein Argument, das vor allem sportliche Brillenträger überzeugen dürfte. 

   

Bordo 6000 (Eurobike Award 2012)

Kaum ein Schloss hat in den letzten Jahren den Markt so geprägt wie das Faltschloss Bordo. Nach dem Zollstockprinzip zu benutzen kombiniert das Schloss Flexibilität mit einem kompakten Transportmaß und hoher Sicherheit. Gerade der Komfort der Transporttasche mit ihrer vielseitigen Montierbarkeit sowie der weiche Silikonüberzug und die weich beschichteten Stahlstäbe haben zum großen Erfolg des vielfach ausgezeichneten Schlosses beigetragen

   

Urbanaut (Eurobike Award 2010)

Sicherheit trifft Design – unter dieses Motto könnte man den Urbanaut-Helm stellen. Ein Helm, der zwei Schalentypen und ein Helmmaterial mit unterschiedlichen Dichten kombiniert, hatte es in dieser Form noch nicht gegeben. Diese Werte machen den Helm nicht nur zum prädestinierten Helm für Pedelecs, sondern erlauben auch den Einsatz als Skihelm. Optimiert ist auch die einstellbare Belüftung und das optionale Winter-Kit. Sehr gelobt wurde auch das LED-Rücklicht als besonderes Sicherheitsfeature in dunkler Umgebung.

   

Urban-I (Eurobike Award 2009)

Als Stadthelm konzipiert wurde der Urban-I das Erfolgsmodell und ein Inbegriff für urbane Sicherheit. Seine zweckorientierte Form, gepaart mit ausdrucksstarkem Design und dezenten Farbtönen, wie sie besonders bei Pendlern beliebt sind, machten ihn auch zum Liebling der Fachpresse.

Urban-I

   

Urban Exclusive ST 7750KF (Eurobike Award 2009)

Die hochwertige Tasche mit Gepäckträgerbefestigung richtet sich in erster Linie an Pendler, die eine edle Bürotasche schätzen und keine separate Tasche für den Transport am Rad wünschen. Die kunstlederartige Oberfläche und die wasserdichten Reißverschlüsse verleihen der Tasche Eleganz. Hochwertig ist aber nicht nur das Design, sondern auch die Funktion, was sich z. B. in Magnetverschlüssen, einem LED-Rücklicht und stark gepolsterten Innenfächern äußert.

Urban Exclusive ST 7750KF

 

red dot design award

Seit 1955 wird der "red dot design award" verliehen. Es handelt sich um einen der größten internationalen Wettbewerbe im Bereich product design und communication design.

Lyria (red dot design award 2013)

Die vier Modelle der Serie in angesagtem Dunkelblau sind aus wasserdichtem und strapazierfähigem PU-Material, 600D Polyester und 210D Oxford Nylon gefertigt, zudem besonders robust und ermöglichen vielfältige Anwendungen auch abseits des Fahrrades. Große Öffnungen und KLICKfix-Halterungen vereinfachen das Handling.

Bordo 6000 (red dot design award 2011)

Nach dem Zollstockprinzip zu benutzen, kombiniert das Bordo Flexibilität mit einem kompakten Transportmaß und hoher Sicherheit. Gerade der Komfort der Transporttasche mit ihrer vielseitigen Montierbarkeit sowie der weiche Silikonüberzug und die weich beschichteten Stahlstäbe haben zum großen Erfolg des vielfach ausgezeichneten Schlosses beigetragen.

   

Urbanaut (red dot design award 2011)

Sicherheit trifft Design – unter dieses Motto könnte man den Urbanaut-Helm stellen. Ein Helm, der zwei Schalentypen und ein Helmmaterial mit unterschiedlichen Dichten kombiniert, hatte es in dieser Form noch nicht gegeben. Diese Werte machen den Helm nicht nur zum prädestinierten Helm für Pedelecs, sondern erlauben auch den Einsatz als Skihelm. Optimiert ist auch die einstellbare Belüftung und das optionale Winter-Kit. Sehr gelobt wurde auch das LED-Rücklicht als besonderes Sicherheitsfeature in dunkler Umgebung.

   
Standard Kamera

Standard Kamera (red dot design award 2010)

Die ABUS Standard-Kamera setzt mit ihrem herausragenden Design und der kompakten Bauweise neue Maßstäbe und erhielt im Bereich product design 2010 das Qualitätssiegel „red dot“ für hohe Designqualität.

   
Urban-I

Urban-I (red dot design award 2009)

Als Stadthelm konzipiert wurde der Urban-I das Erfolgsmodell und ein Inbegriff für urbane Sicherheit. Seine zweckorientierte Form, gepaart mit ausdrucksstarkem Design und dezenten Farbtönen, wie sie besonders bei Pendlern beliebt sind, machten ihn auch zum Liebling der Fachpresse.

   

Detecto RS1 (red dot design awards 2009)

Für eine völlig neue Optik sorgt die ergonomische Oberschale, die mit hochauflösender Grafik gestaltet wurde. Auch die Funktion hält, was die Optik verspricht. Die neu entwickelte Snap n’ Go-Funktion ermöglicht ein einhändiges Verriegeln und aktivieren dieses Alarmbremsscheibenschlosses. Der Alarm wird dank hoch entwickelter Elektronik bei jeglicher Bewegung ausgelöst.

Weitere internationale Themen