Aussagekräftige Überwachungsbilder in schwierigen Situationen © ABUS

Aussagekräftige Überwachungsbilder in schwierigen Situationen

Preisgünstige Standardkameras zeichnen bei idealen Voraussetzungen detailgenaue und scharfe Überwachungsbilder auf. Unter erschwerten Bedingungen kommen sie jedoch an ihre Grenzen: bei zu wenig Licht, bei starken Kontrasten, bei schlechtem Wetter oder in einem schwierig zu überwachenden Gelände. Wenn Ihre Kamera für die jeweilige Situation nicht ausgelegt ist, liefert sie schlecht auswertbare oder unbrauchbare Aufnahmen, die für eine zuverlässige Überwachung keinen Informationswert mehr bieten.

Kameras mit Sonderfunktionen meistern auch schwierige Herausforderungen und sind deshalb die bevorzugte Technik, um zu jedem Zeitpunkt Aufnahmen in guter Qualität zu erhalten. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Videobilder und welche Funktion die technische Lösung für Ihre Problemstellung bietet.

Wählen Sie die geeignete Funktion für Ihre Problemstellung

  • WDR für verbesserte Aufnahmen in Gegenlichtsituationen
  • DNR, AES und Co. für die Optimierung der Belichtung
  • Kameras mit Infrarot-Sperrfilter für den Einsatz bei Nacht zusammen mit Infrarotbeleuchtung
  • Hohe IP-Schutzart für den Einsatz an staubigen Orten oder im Außenbereich; z. B. steht die Schutzart 66 für eine Kamera, die staubdicht und gegen starkes Strahlwasser geschützt ist
  • Kameras mit Schwenk/Neige/Zoom-Funktion (PTZ) für Objekte, in denen ständig ein größeres Areal oder ein verwinkelter Raum sowohl im Gesamtüberblick als auch in Detailansicht überwacht werden soll
  • Autofokus / Zoom für Situationen, in denen die Kamera bei Bedarf Details herausstellen soll, z. B. in Eingangsbereichen 

Technische Herausforderungen

Wechselnde Lichtverhältnisse © iStockphoto.com / vicnt

Wechselnde Lichtverhältnisse

Setzen Sie moderne Videotechnologie für optimale Bilder ein: WDR bei Gegenlicht, leistungsstarke Bildaufnehmer bei starken Kontrasten, eingebaute IR-Beleuchtung und Tag-/Nacht-Funktion für Nachtaufnahmen.

mehr

Extreme Witterungsbedingungen © sxc.hu / redfloor

Extreme Witterungsbedingungen

Machen Sie Ihre Videoüberwachung das ganze Jahr über im Außenbereich einsatzbereit – mit Wetterschutz-Zubehör oder mit den wetterfesten Außenkameras mit optionalem Infrarotlicht.

mehr

Schwieriges Gelände © iStockphoto.com / buzbuzzer

Schwieriges Gelände

Mit der richtigen Videokamera überwachen Sie jede Situation: PTZ-Domekameras verschaffen flexiblen Überblick bei großen Arealen, Autofokus erfasst bewegliche Objekte und Megapixel-Objektive zeigen jedes Detail.

mehr

ABUS-Produkte für die Videoüberwachung unter schwierigen Bedingungen