Aufsch(l)ießen war gestern: ABUS HomeTec Pro

Türen bequem öffnen und verriegeln: Die Zeiten des Wilden Westens sind längst vorbei

Heute öffnet der moderne Cowboy per Knopfdruck seine Haustür.

Denn statt vollgepackt mit Einkaufstüten und Getränkekisten verzweifelt mit dem Schlüssel zu hantieren, drückt der smarte Cowboy von heute einmal auf den Knopf der Fernbedienung. Und die Tür öffnet sich von ganz alleine.

Für alle Eingangstüren, Büro- und Serviceräume

ABUS HomeTec Pro eignet sich für Haus- und Wohnungseingangstüren, Büroräume und Serviceräume. Hervorzuheben ist der hohe Bedienkomfort, denn die Türen werden per Tastendruck ver- und entriegelt. Montiert wird es auf der Türinnenseite und funktioniert mit vier AA-Batterien.

Auch die Anbringung selbst ist simpel: das HomeTec Pro kann entweder angeklemmt, angeklebt oder angeschraubt werden.

Optimierter Batterieverbrauch, Integration in ein bestehendes Schließsystem zuhause

Die optional erhältliche Funk-Tastatur bietet per Codeeingabe die perfekte Möglichkeit, einen Ausflug zu machen – ohne die Fernbedienung mitnehmen zu müssen. Die Montage ist denkbar einfach und schnell erledigt. Die intelligente Motorsteuerung sichert derweil eine kraftvolle Öffnungsleistung bei optimiertem Batterieverbrauch. Ein besonderer Pluspunkt ist, dass der ABUS HomeTec Pro ohne die Verwendung eines Spezialzylinders eingebaut werden kann. So können Sie ihn in ein bereits bestehendes Schließsystem integrieren. Voraussetzung ist, dass es sich bei Ihrem Türzylinder um einen Zylinder mit Not- und Gefahrenfunktion handelt. Diese Funktion ist zwingend erforderlich. Denn sie gewährleistet, dass Sie bei Bedarf mit dem regulären Haustürschlüssel Ihre Haustür aufschließen können. Außerdem sollte auf der Innenseite der Tür ein Zylinderüberstand von mindestens 7 bis maximal 12 Millimetern bestehen, sodass HomeTec Pro einfach und unkompliziert eingebaut werden kann.

Einsatz & Anwendung 

  • Öffnen und Verriegeln per Knopfdruck oder Codeeingabe

Details: 

  • Höchster Bedienkomfort durch optionale Funk-Fernbedienung und/oder -Tastatur
  • Kein Spezialzylinder erforderlich – Integration in bestehendes Schließsystem möglich
  • Maximale Sicherheit durch AES-128-Bit-Verschlüsselung
  • Vollautomatisches Einlernen des Antriebs
  • Farben: weiß und silber

Präzisionsantrieb für ABUS HomeTec Pro

Der Türzylinder ist das Herzstück jeder Tür und hat beim Einbruchschutz hohe Priorität. Trotz seiner Bedeutung sind immer noch viele Schließzylinder mit veralteter Technik eingebaut, zum Beispiel ohne Manipulationsschutz und ohne Not- und Gefahrenfunktion. Im Folgenden stellen wir Ihnen beispielhaft Türzylinder vor, die sich bereits millionenfach bewährt haben, nach DIN 18252 sowie EN 1303 gefertigt sind sowie die für ABUS HomeTec Pro benötigte Not- und Gefahrenfunktion aufweisen.