Bestnoten für Design in allen Produktkategorien: ABUS drei Mal mit dem Red Dot Award ausgezeichnet

red dot design award 2015 © ABUS

Downloads zur Pressemitteilung:

Wetter/Ruhr – 15. Mai 2015 – Einer der renommiertesten Produktdesignpreise der Welt mit über 4.900 Produkten sowie rund 2.000 Teilnehmern aus 56 Ländern – und ABUS zählt zu den besten seines Fachs: Gleich drei Mal haben sich ABUS Produkte für mobile Sicherheit in diesem Jahr gegen die starke Konkurrenz beim reddot award product design 2015 durchgesetzt.

Zu den Preisträgern zählen das Fahrradschloss Steel-O-Flex Phantom 8960, der Fahrradhelm Hyban sowie der Rucksack Urbanite ST 7600. „Wir freuen uns, in einem der größten Produktdesignwettbewerbe der Welt unser Know-how unter Beweis zu stellen“, freut sich Torsten Mendel, Marketing- und PR-Manager Mobile Sicherheit Deutschland. "Und das in jedem unserer drei Fahrradsegmente Schlösser, Helme und Taschen. Das ist eine fantastische Teamleistung unseres Produktmanagements."

Die Preisträger Steel-O-Flex Phantom 8960, der Fahrradhelm Hyban sowie der Rucksack Urbanite ST 7600 im Überblick:

Fahrradschloss Steel-O-Flex Phantom 8960: Vor allem der innovative Fidlock-Magnethalter, der erstmalig bei Fahrradschlössern zum Einsatz kommt, macht das Radfahrerleben deutlich komfortabler: Schnell und einfach lässt sich das Schloss am Fahrradrahmen befestigen und mit einer Hand wieder kinderleicht abnehmen.

Fahrradhelm Hyban: Der neue Helm ABUS Hyban ist einzigartig in seiner Art und verbindet die besten Eigenschaften aus zwei Welten: Eine innovative Kreation aus robuster ABS-Hartschalentechnologie bei optimierter Ventilation begründen ein hochwertiges Qualitätsniveau mit höchstem Sicherheitsanspruch und langer Lebensdauer.

Fahrradrucksack Urbanite ST 7600: Besonders komfortabel zu tragen, ist der Rucksack ST 7600 durch eine spezielle, an die Wirbelsäule angepasste Polsterung sowie Becken- und Brustgurt, die idealen Halt ohne Verrutschen gewährleisten. Praktisch: Mit dem neuartigen ABUS Helmet-System kann der Fahrradhelm unkompliziert und schnell an der Tasche befestigt und transportiert werden.

Ihr Pressekontakt bei ABUS August Bremicker Söhne - Sicherheit Unterwegs

Zuständig für das Thema Sicherheit Unterwegs
Herr Holger Beelmann  
ABUS August Bremicker Söhne KG
Altenhofer Weg 25
58300 Wetter
Telefon: +49 21 15 066 86-13
E-Mail: presse@abus.de