Januar 2016 – ABUS Fahrradhelme: neue Farbvarianten im Handel erhältlich

Januar 2016 – ABUS Fahrradhelme: neue Farbvarianten im Handel erhältlich © ABUS

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt's neue stylishe Farbvarianten der ABUS Fahrradhelme im Handel:

Im Stadtverkehr mit Urban-I v.2, Pedelec oder Hyban bestmöglich geschützt

Wer im Straßenverkehr und in der Stadt unterwegs ist, sollte auf zusätzliche Sicherheit setzen und ist mit den Modellen der Serie Urban-I v.2, Pedelec oder Hyban bestmöglich geschützt. Das hoch angebrachte und integrierte LED-Rücklicht sorgt für 180 Grad-Sichtbarkeit. Weitere Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit zusätzlich.

Auch der Stylefaktor kommt nicht zu kurz! 

Da auch der Stylefaktor im urbanen Bereich nicht zu kurz kommen soll, bietet ABUS viele Farbmodelle für die individuellen Geschmäcker. Mit modischen Farbvarianten wie masala red oder dem Hyban Centium bleiben keine Stylingwünsche offen.

ABUS bietet in den Bereichen Sport, Allround, Urban und Kids für alle Bedürfnisse den adäquaten Kopfschutz: 

Bei motorisierten Fahrrädern: auf den Fahrradhelm Pedelec setzen

Die höhere Durchschnittsgeschwindigkeit von Pedelecs erhöht die Wichtigkeit eines zuverlässigen Kopfschutzes. Mit dem Pedelec bietet ABUS einen Helm, der genau auf diese Anforderungen zugeschnitten ist.

» Hier geht's zu den Fahrradhelmen aus dem Bereich "Urban"

Hier ist bestimmt für jeden etwas dabei: ABUS Allround-Fahrradhelme!

Die Alltagshelme der Allround-Kategorie vereinen die Ansprüche unterschiedlicher Zielgruppen. Für Mann und Frau, Kinder und Jugendliche gibt es eine Vielzahl an möglichen Helmmodellen. Vom knalligen Pink bis zum klassischen Schwarz umfasst die Produktpalette eine Vielzahl an Dekoren.

» Hier geht's zu den Fahrradhelmen aus dem Bereich "Allround"

Neuer Kinderhelm Anuky: kindgerechtes Design und erhöhter Rundumschutz

Insbesondere bei den Kinderhelmen spielt das Design des Kopfschutzes eine wesentliche Rolle, denn nur ein Helm, der gefällt, wird auch gerne getragen. Der neue Helm Anuky vereint technisch hochwertige Produktionsschritte mit einem kindgerechten Design. Ein tief heruntergezogener Schläfen- und Nackenbereich bieten einen erhöhten Rundumschutz für die Kleinen auf dem Weg in ihre Selbstständigkeit auf zwei Rädern.

» Hier geht's zu den Fahrradhelmen für Kids