ABUS IP Videoüberwachung 4-Kanal PoE Rekorder (Art.-Nr. TVVR36400)

  • 4-Kanal Netzwerk Rekorder zur Liveansicht und Aufzeichnung von bis zu 4 IP-Kameras
  • Mit 4 PoE (Power over Ethernet) Schnittstellen
  • Mit H.265 Plus 6-mal länger aufzeichnen (Unterstützung abhängig vom Kameramodell)
  • Speichern auf bis zu 6TB 3,5" Festplatte (Festplatte nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 4K HDMI-Ausgang für die gleichzeitige native Ansicht von vier Full HD (2MPx) IP-Kameras
  • Aufzeichnung nach Bewegungserkennung, Zeitplan oder dauerhaft
  • Aufzeichnung von bis zu vier 4K (8Mpx) Kameras möglich
  • Web- und mobiler Zugriff auf Live-Ansicht und Wiedergabe via iDVR Plus App und Browser
  • Einbindung auch von Fremd-Kameras via ONVIF möglich

ABUS IP Videoüberwachung 4-Kanal PoE Rekorder (Art.-Nr. TVVR36400)

Performance für Einsteiger – mit PoE
Der Rekorder für 4 PoE-Kameras ist Ihr effizienter Einstieg in die Welt der Überwachungsanlagen.

Modernste Aufzeichnungstechnik in 4k Ultra-HD
Der 4-Kanal PoE Netzwerk Rekorder zeichnet Videostreams von bis zu 4 IP-Kameras gleichzeitig auf – mit einer Auflösung von bis zu 4K Ultra HD je Kamera. Dank Kompatibilität zum H.265 Standard verarbeitet der Rekorder stark komprimierte Bilddaten von Kameras, die H.265 unterschützen. Diese werden in brillanter Qualität gespeichert, belegen noch weniger Speicherplatz (als mit H.264) und eignen sich optimal für den Netzwerkzugriff via integrierter Breitband-Schnittstelle (1000 Mbit/s). Hängt der Rekorder am Router, werden die Videostreams via (W)LAN übertragen – ohne Kabel zur Kamera. Alternativ werden PoE-fähige Kameras direkt per LAN-Kabel am Rekorder angesteckt und mit Strom versorgt – ohne extra Stromkabel je Kamera.

Individuelle Konfiguration – intuitive Bedienung
Das Gerät wird einfach an Router und Monitor angeschlossen und per Maus bedient – fertig. Die Aufzeichnung geschieht manuell, nach Zeitplan oder Bewegungserkennung. Live-Ansicht, Wiedergabe und USB-Datenexport erfolgen gleichzeitig (Triplex-Betrieb). Zur Wiedergabe (4k bzw. 1080p) auf einem Monitor oder TV-Gerät dient ein HDMI- bzw. VGA-Anschluss.

Via App und Browser weltweit auf Videodaten zugreifen
Mit Einrichten des Rekorders auf dem ABUS Server (www.abus-server.com) nutzen Sie einen Gratis DDNS-Dienst, um via Internet auf Live-Bilder und Aufzeichnungen zuzugreifen. Mittels App oder Browser – unabhängig von wechselnden IP-Adressen.

ONVIF-kompatible Kameravielfalt:
Der Rekorder arbeitet mit IP-Kameras der ABUS Performance-Line und Modellen, die den ONVIF-Standard erfüllen.

Hinweis zum Produkt:
Zum Betrieb wird eine 3,5" Festplatte (1 TB bis 6 TB) benötigt.

Art.-Nr.: TVVR36400
Gehäuse: 1U Chassis
Netzwerk Throughput gesamt (Input/Output): (40 / 80) Mbit/s
Video Content Analyse (VCA): Tripwire Detection, Intrusion Detection
Auflösung VGA Ausgang: 1920 × 1080p / 60Hz, 1600 × 1200 / 60Hz, 1280 × 1024 / 60Hz, 1280 × 720 / 60Hz, 1024 × 768 / 60Hz; HDMI/VGA gleichzeitiger Ausgang
Auflösung HDMI Ausgang: 4K (3840 × 2160) / 30Hz, 1920 × 1080p / 60Hz, 1600 × 1200 / 60Hz, 1280 × 1024 / 60Hz, 1280 × 720 / 60Hz, 1024 × 768 / 60Hz; HDMI/VGA gleichzeitiger Ausgang
Leistungsfähigkeit Dekodierung (Lokale Liveansicht & Wiedergabe): 4x 2MPx, 1x 4Mpx, 1x 8MPx
Kompatibel zu Secvest: Ja
Kompatibel zu wAppLoxx: Ja
Kompatibel zu Smartvest: Nein
Synchrone Wiedergabe: 4
USB Anschluss: 2x USB 2.0
PoE Anschlüsse: 4x RJ-45 10/100 Mbit/s self-adaptive Ethernet Anschlüsse
PoE Leistung: 50 W
Min. Luftfeuchtigkeit: 10
Unterstütze IP Kameras: TVIP1156x, TVIP21560, TVIP41500, TVIP4x560, TVIP41660, TVIP615x0, TVIP6x560, TVIP82900
Abmessungen: (B x L x H) 315 x 240 x 48 mm
Alarmierung: Akustisches Warnsignal, OSD Signal, Email
Audioausgang: 1x Cinch (Linear, 1KW)
Audioeingang: 1x Cinch (2.0Vp-p, 1KW)
Auflösung Aufnahme @ Bildrate pro Kamera: 8MPx / 6MPx / 5 MPx / 4 MPx / 3 MPx / 2MPx / UXGA / 1MPx / VGA / 4CIF / DCIF / 2QIF / CIF / QCIF @ 25/30fps
Aufnahmemodi: Manuell, Zeitplan, Bewegungserkennung, Alarm, VCA
Bruttogewicht: 2,8 kg
Gehäusematerial: Metall, Kunststoff
Leistung: 65
Max. Auflösung @ Bildrate: 8MPx @ 25/30fps
Max. Betriebstemperatur: 55 °C
Max. Luftfeuchtigkeit: 90 %
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
Nettogewicht: 2,1 kg
Netzwerk-Protokolle: TCP/IP, DHCP, DNS, DDNS, NTP, SADP, SMTP, NFS, UPnP™, HTTPS
Netzwerkanschluss: 1x RJ-45 10/100/1000 Mbit/s self-adaptive Ethernet Anschluss
PoE Standard: IEEE 802.3 af/at
Software: ABUS iDVR Plus (iOS & Android App), ABUS CMS, ABUS IP Installer
Spannungsversorgung DC: 48 V
Speichermedium: 1x Sata Anschluss (3,5" HDD, max. 6TB) / NAS
Sprache OSD: DE, UK, FR, NL, DK, IT, PL, ES, SE
Unterstützte Browser: IE11 (Plugin)
Videokanäle IP: 4
Videokomprimierung: H.265 / H.265 Plus / H.264 / H.264 Plus / MPEG4

Lieferumfang:

  • 1x 4-Kanal PoE Rekorder
  • 1x Netzteil, 48V DC / 1,36A
  • 1x USB-Maus
  • 1x 1m Netzwerkkabel
  • 2x Festplattenanschlusskabel
  • 4x Schrauben für Festplatte
  • 1x CD

Software:

  • Installations- und Verwaltungssoftware

    • ABUS IP Installer v9.3.9 Version v9.3.9Release Datum: 05.10.2018Dateiname:IP-Installer-Setup.exe (ABUS_IP-Installer_V9.3.9.zip)Änderungen:1.) Anpassung Produktbilder TVVR36300 / TVVR36400 / TVVR36700 / TVVR368002.) Freischaltung der Passwort-Reset-Funktion bei NVR100x0 / TVVR36300 / TVVR36400 / TVVR36700 / TVVR36800 / TVVR33005 / TVVR33009 sowie den Kameras IPCS82500 / IPCS82520 / IPCS83500 / IPCS82530
    • ABUS CMS MAC OS
  • Firmware

    • ABUS_TVVR36xxx_Firmware_V3.4.100-Build181022 Firmware kompatibel mit: TVVR36300, TVVR36400, TVVR36700, TVVR36800HistoryVersion: V3.4.100-Build181022Release Datum: 26.10.2018Dateiname: ABUS_TVVR36xxx_Firmware_V3.4.100-Build181022.davÄnderungen• Hinweis bei GUID-Export ergänzt
  • Hilfsprogramme

  • MAC OS Software

Produktempfehlungen