ABUS Diskus®-Vorhangschloss – der Klassiker made in Germany

Das Diskus®-Vorhangschloss ist eine besondere Form des Vorhängeschlosses mit speziellen Vorzügen. Durch die Scheibenform werden die gebräuchlichsten Überwindungsmethoden wirksam verhindert. So bietet die konstruktionsbedingt kleine Bügelöffnung kaum Platz für Angriffe auf den Bügel. Durch die überwiegende Verwendung von Edelstahl findet das ABUS Diskus®-Vorhangschloss seinen Einsatzbereich besonders da, wo Sicherheit und Korrosionsschutz gefordert werden.

360 Grad rundum geschützt

Die Diskus®-Vorhangschloss-Familie ist in Varianten von 50 bis 90 Millimetern Durchmesser lieferbar. Das original Diskus®-Vorhangschloss gibt es nur von ABUS. Als Besonderheit können manche Diskus®-Vorhangschlösser mit einem Scheibenzylinder (ABUS Plus-Schließsystem) oder einem Zylinder-Ziehschutz ausgestattet sein. 

Schlüsselkopierschutz – Schlüssel nachmachen nur bei der Vorlage der Sicherungskarte 

Die Diskus-Schlösser 24IB und 26 sind auch als sogenannte "WY-Version" erhältlich. Diese Version wird mit einer Sicherungskarte geliefert, welche Informationen darüber enthält, wie eventuelle Nachschlüssel anzufertigen sind. Wichtig dabei ist, dass zusätzliche Schlüssel nur angefertigt werden dürfen, wenn die Karte beim Schlüsseldienst persönlich vorgezeigt wird. Dadurch hat der Besitzer des Schlosses bzw. der Karte stets die volle Kontrolle darüber, wie viele Nachschlüssel tatsächlich im Umlauf sind.