Schließanlage bietet höchste Sicherheit für Hotel der Luxusklasse

Das Emirates Palace Hotel befindet sich in Abu Dhabi und gehört der dortigen Herrscherfamilie. Von Baubeginn 2001 bis zur Aufnahme des Hotelbetriebes dauerte es vier Jahre. Wie das Burj Al Arab in Dubai trägt es inoffiziell sieben Sterne und wird wegen seiner exklusiven Luxus-Ausstattung nicht mehr als Hotel sondern als „Palace“, also Palast, bezeichnet. Das Emirates Palace steht unter der Leitung der Kempinski-Hotelkette.
Es sind hochkarätige Gäste, zuweilen auch Mitglieder der Herrscherfamilie, welche in dieser Anlage Geschäftspartner treffen oder einfach nur Erholung suchen. Um maximale Sicherheit während ihres Aufenthaltes zu garantieren und gleichzeitig hohen Designansprüchen gerecht zu werden, fand ABUS die passende Lösung.

Steckbrief

Einsatzbereich: Hotel und Gastronomie
Objekt: Emirates Palace Hotel
Standort: Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Projektziel: Sicherheit für Luxushotel

Herausforderung und Lösung

Maximale Sicherheit für hochkarätiges Klientel

  • Erfüllen höchster Sicherheitsansprüche durch System Integral
  • komfortable Handhabung des Wendeschlüsselsystems
  • maximaler Manipulations- und Pickingschutz durch drei Winkelebenen

Integration in Raumgestaltung

  • Verwendung von veredelten Zylindern in den Sonderoberflächen Nickel und Bronze antik