Sicheres Entkommen: ABUS Videoüberwachung bei Live Escape Games, Berlin

Ein Raum, ein Team und 66 Minuten, um sich zu befreien: Bei „Exit – Live Adventures“ in Berlin werden Teams in puncto kreative Lösungen, Geschicklichkeit und Teamarbeit auf die Probe gestellt. Als Team-Building-Event sind die interaktiven Live Escape Games daher bei Firmen aber auch bei Privatgruppen sehr gefragt. In den engen Spielräumen muss dabei für besondere Sicherheit gesorgt werden: Dank ABUS IP Videoüberwachung sind die Veranstalter daher jederzeit voll im Bilde. 
Download der vollständigen Case Study (Zip; 20 KB)

Steckbrief

Einsatzbereich: Kultur und Unterhaltung
Objekt: Exit - Live Adventures
Standort: Berlin
Projektziel: Videoüberwachung des Spielareals von Exit - Live Adventures

Referenz Exit - Live Adventures

Herausforderung und Lösung

Sicherheit bei Live Escape Games mit ABUS Videoüberwachung

  • Live-Überwachung der Räumlichkeiten während der Betriebszeiten
  • Aufklärungsmöglichkeit bei Diebstahl, Vandalismus und Einbruch außerhalb der Betriebszeiten mittels Videoaufzeichnung
  • Videoüberwachung bei dämmriger Beleuchtung durch hervorragendes Gegenlichtverhalten und Nachtsichtfunktion

ABUS Kameras zur Live-Spielbetreuung

  • Intensive Spielbetreuung durch 106°-Rundumblick der ABUS IP Kameras
  • Live-Videoüberwachung zur Sicherheit der Teams in den engen Spielräumen

Schnelle Installation und Inbetriebnahme

  • Einfache Installation und Inbetriebnahme
  • Power-over-Ethernet Stromversorgung für eine unkomplizierte Installation
  • Optische Integration der ABUS IP Kameras in die Spielwelten dank flachem, dezenten Design