Die Zapfsäule fest im Blick mit HD-Videoüberwachung von ABUS

Tankbetrug, Ladendiebstahl, Sachbeschädigung, illegale Müllentsorgung, vorgetäuschte Schäden aus der Waschanlage – dies ist kein Auszug aus dem Polizeibericht, sondern der alltägliche Wahnsinn an deutschen Tankstellen. Auch Aral-Tankstellen-Eigentümer Peter Beducker, dessen Tankstelle in Langweid bei Augsburg seit 77 Jahren in Familienbesitz ist, weiß ein Lied davon zu singen. Seine Lösung: Ein hochauflösendes Videoüberwachungssystem mit Videomanagement-Software made in Germany vom Videoüberwachungsexperten ABUS. Dank der Kombination von IP- und HD-SDI-Videotechnologie konnte die vorhandene analoge Videoanlage kostensparend auf HD-Standard umgerüstet werden. Download der vollständigen Case Study (Zip; 7 MB)

Steckbrief

Einsatzbereich: Industrie
Objekt: Aral Tankstelle
Standort: Langweid, Deutschland
Projektziel: Flächendeckende Umrüstung auf HD-Videoüberwachung im Innen- und Außenbereich der Tankstelle

Herausforderung und Lösung

Kostensparende Umrüstung vorhandener Videoüberwachung auf HD-Standard

  • Kostensparende Kombination aus IP- und HD-SDI-Kameras: Vorhandene Koax-Kabel können weiter zur Übertragung von Videosignalen genutzt werden
  • Leistungsstarker Hybrid-Rekorder: HDVR von ABUS verarbeitet simultan IP- und HD-SDI-Bilddaten

Lückenloser Nachweis von Vorfällen rund um die Uhr

  • Tag/Nacht-Videoüberwachung im Außenbereich: Absicherung von 13 Zapfsäulen, 6 SB-Staubsaugern, 3 SB-Waschplätzen, 1 "AdBlue"-Abfüllanlage sowie den Ein- und Ausfahrten der Tankstelle
  • Tag/Nacht-Videoüberwachung im Innenbereich: Tankshop mit Lotto-Annahmestelle und Geldautomat, Autowaschanlage 

Komfortable Bedienung dank Videomanagement-Software (VMS) made in Germany

  • Von ABUS in Deutschland entwickelte VMS erlaubt komfortablen Fernzugriff auf Videodaten via Smartphone, iPad und Co.
  • Im Ereignisfall ermöglicht die VMS eine schnelle und detaillierte Bildersuche nach Kriterien wie Uhrzeit, Bildinhalte etc. 

Haftungsrisiken und Versicherungsprämien minimieren

  • Effektiver Schutz vor vorgetäuschten Schäden an Fahrzeugen
  • Abschreckung und Aufklärung von Treibstoff- und Ladendiebstählen
  • Niedrigere Versicherungsbeiträge für den Tankstelleninhaber