ABUS Türzylinder – kleine Meisterwerke

Der Türzylinder ist das Herzstück jeder Tür und hat beim Einbruchschutz hohe Priorität. Trotz seiner Bedeutung sind immer noch viele Schließzylinder mit veralteter Technik eingebaut – ohne Manipulationsschutz, ohne Not- und Gefahrenfunktion etc.

Heute sind moderne Türzylinder hochwertige Hightech-Produkte mit vielseitigen wirksamen Qualitätsmerkmalen. Jeder für sich ist ein kleines Meisterwerk, das im präzisen Zusammenspiel aus Korpus, Stiften, Kugeln und Federn die Schließungen jahrelang zuverlässig erledigen muss.

ABUS Schließzylinder – millionenfach bewährte Sicherheit

ABUS Türzylinder sind millionenfach bewährt und nach DIN 18252 und EN 1303 gefertigt. Das Spektrum reicht vom Basiszylinder der C-Serie bis zum Hightech-Schließzylinder Integral. Ein umfangreiches Längen- und Modell-Programm, auch gleichschließend mit Türzusatzschlössern, Panzerriegeln, Vorhangschlössern erhältlich.

Türzylinder EC660: Schlüssel kopieren? Nur bei Vorlage der Sicherungskarte!

Bevor Ihr Haustürschlüssel sich ungewollt vermehrt, sollten Sie sich für einen Zylinder mit Sicherungskarte entscheiden. Und das bietet der neue Türzylinder EC660 von ABUS. So behalten Sie jederzeit die Kontrolle über die Anzahl Ihrer Schlüssel von Hauseingangstüren und Wohnungsabschlusstüren.

Der EC660 kann gleichschließend mit Panzerriegelschlössern, Tür-Zusatzschlössern und den Vorhangschlössern 86TI/55 sowie 83/45, 83/50, 83/55 kombiniert werden.

Mehr zum Türzylinder EC660

Weitere Informationen zu ABUS Türzylindern

Broschüre: Einer für alle!
Das ABUS Single-Key-System für mehr Ordnung, mehr Komfort und mehr Sicherheit. Jetzt als PDF herunterladen!

Checklisten
Prüfen Sie mit Hilfe unserer Checklisten, ob Sie ob Ihr Türzylinder sicher ist und lesen Sie, wie Sie die Zylinderlänge Ihres Türzylinders richtig messen.

Broschüre: EC550
Alle Informationen zum Schließzylinder EC550 finden Sie in unserer Broschüre. Jetzt als PDF herunterladen!