Mehrpolige Schutzschalter-Verriegelung E222

E222

E222 ist die universelle Verriegelung für mehrpolige Sicherungsautomaten. Die Verriegelung greift hinter den Schaltersteg und verhindert so das Wiedereinschalten während Wartungsarbeiten.

Alle Varianten für E222
Beschreibung

Bei mehrpoligen Schutzschaltern greift die E222-Verriegelung als Wartungssicherung am Leitungsschutzschalter in den Zwischenraum der jeweiligen Schalter und sichert so die Aus/Off-Stellung.

Das verhindert während Wartungsarbeiten, dass die Schutzschalter-Wippen versehentlich in die An/On-Stellung gebracht werden.
Zur Absicherung, auch im Lockout-Tagout-Prinzip (LoTo), können ein bis zwei Vorhängeschlösser am E222 angehängt werden. Mit der Verriegelung bleibt der LS-Schalter solange in der Aus-Stellung, bis er wieder freigegeben wird.
Anwendungsbeispiel - Mehrpolige Schutzschalter-Verriegelung E222

Technologien

  • Hochwertige Materialien: langlebig, widerstandsfähig, nicht leitend
  • Einfache Anwendung mit Schraubmechanismus zur sicheren Befestigung (werkzeuglos)
  • Für bis zu zwei Vorhangschlösser mit bis zu 7 mm Bügeldurchmesser

Einsatz und Anwendung

  • Sicherung von mehrpoligen Schutzschaltern im Wartungsfall
  • Zum Einhängen von bis zu zwei Vorhängeschlössern

Downloads

Recycling

Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Entsorgungsinformationen in Ihrem Land wichtig sind.

Entsorgung & Kennzeichnung von Verpackungen
Spezifikationen
Färbung: rot
Gewicht: 19 g
Loading ...